Pe-Twin-kel

Herzlich Willkommen auf meinem Blog. Hier möchte ich Euch meine Werke zeigen, die ich so erstellt habe. Ich wünsche viel Spass und würde mich freuen, wenn es euch gefällt.

16.5.17

Dienstags mit Wachs auf Stoff

Anfang des Jahres haben Sohnemann und ich ein wenig mit Wachs, Stoff und Sprühfarbe experimentiert.

Was wir benutzt haben:
Bügelbrett, alte Zeitungen und Prospekte, Plastiktüte (hätte aber gar nich sein müssen)
eine Kerze
hellen Stoff
Sprühfarbe (Marabu)
Bügeleisen 
Haushaltsrolle

Dafür habe ich das Bügelbrett auf Sohnemanns Höhe eingestellt mit Plastiktüte und alten Prospekten geschützt. Gewaschenen kleingeschnittenen beigefarbenen Stoff genommen und eine Kerze, die wir vorher ´ne Weile brennen ließen, damit etwas Wachs drin ist genommen.

Dann wird munter drauflosgetropft, ins Bad geganen, dort auf dem mit Zeitung ausgelegtem Fussboden mit Farbe besprüht und wieder zurück ins Wozi, Stoff mit Haushaltstuch abgedeckt und gebügelt, das Haushaltstuch nimmt den Wachs auf.

Solange wiederholen bis man den gewünschten Effekt hat der einem gefällt.

Bei uns wurden aus unseren Probestücken, Mäppchen


Hier das meines Sohnes, hat er ja auch betropft, Innen mit beschichtetem Stoff. Durch den Wachsüberschuss ist es etwas steifer und ich denke somit auch von außen geschützter.


Mein Probestück wurde mit grauem Baumwollstoff kombiniert und wanderte erstmal in die Geschenkebox.


Wir haben nochmehr ausprobiert, demnächste mehr.

Danke fürs Vorbeischauen,
Petra

verlinkt: Creadienstag



Kommentare:

  1. ...also ist das jetzt wasserabweisend?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich meinte eher schmutzabweisend, denke aber je nachdem wie viel Wachs man rausbügelt müsste es bis zum nächsten Waschen auch bedint wasserabweisend sein.
      LG,
      Petra

      Löschen
  2. Wow, super tolle Idee :-) Danke für´s Zeigen!

    AntwortenLöschen
  3. Eine super Idee von dir. Die Stoffe sind wunderhübsch geworden, deshalb sind die Taschen ein teil, dass immer Auffällt.

    Liebe Grüße moni

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja mal wieder wunderbar! Du bist und bleibst eine wandelnde Ideenquelle! :-)
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  5. eine tolle Idee und das sind alles Unikate die mir gut gefallen.
    Lieben Gruß Iris

    AntwortenLöschen
  6. So eine schöne Idee und da gibt´s bestimmt immer tolle Ergebnisse! Bin gespannt auf mehr!
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  7. Eine tolle Idee und die Effekte sehen klasse und individuell aus! Ganz liebe Grüsse, Nadia

    AntwortenLöschen
  8. das sieht ja echt cool aus. Wachs auf Leinwand hab ich auch schon ausprobiert und dann drüber gemalt - aber zum vernähen ist das ja der hit!
    liebe grüße
    gusta

    AntwortenLöschen

Hallo, schön dass Du hierher gefunden hast, ich freue mich immer riesig über liebe Worte. Danke.