Pe-Twin-kel

Herzlich Willkommen auf meinem Blog. Hier möchte ich Euch meine Werke zeigen, die ich so erstellt habe. Ich wünsche viel Spass und würde mich freuen, wenn es euch gefällt.

29.2.16

Taschen Sew Along Taschenspieler 3 - Beuteltasche

Ich bin auch wieder dabei, es wird sich noch zeigen ob mit allen Modellen.
Auf jeden Fall habe ich mir vorgenommen, nur Stoffe zu verwenden, die ich schon habe.

So auch bei der Beuteltasche,
da habe ich den Gurtteil um 10cm im Bruch verlängert um ihn quer tragen zu können.

hier die Außenansicht, da sieht man gut, das schwarz nicht gleich schwarz ist.

Mein Label auf weißem Snap Pap
Gestempelt mit Stoffstempelkissenfarbe
und Innen, der weiße Gegenstoff zum Außenstoff.

Schnitt: Beuteltasche Taschenspieler 3 von farbenmix
Stoffe: gemusterte von tedox, schwarz von b*ttinette
Fazit: ich brauche definitv einen anderen Gurt, ist mir zu breit und zu unrutschig
Danke fürs Vorbeischauen,
Petra
dieser Post enthält Werbung




26.2.16

freitag - freutag

Hallo ihr Lieben,
man was für eine grandiose Woche.
Meine zwei Chobe Taschen sind super angekommen, nicht nur bei euch, wie ich anhand der Kommentare gesehen habe, sondern, auch und das finde ich echt witztig, bei der Spenderin der Hose für meine Chobe Bag.
Gestern konnte ich sie ihr endlich zeigen, würde mich ja freuen, dürfte ich ihr auch eine nähen.

Die andere Chobe Bag, die Cordvariante, ist auch schon vergeben, wird an Ostern übergeben.

Aber von Anfang, am Sonntag war ich spontan auf einem Kinderflohmarkt, und habe nette Frauen kennengelernt, ach Frauen untereinander mit dem gleichen Hobby sind doch Gold wert.

Am Montag, war ich zur Blutabnahme, Dienstag zur Besprechung, mein TSH (bin doch Hashi-Patient (Hashimoto)) ist zum Glück wieder gesunken, habe den Wert den wir wollten, dem Abnehmen steht jetzt außer meinem Schweinehund nichts mehr im Wege.

Meine wohl langjährigste Freundin ist mit ihrem Freund zusammengezogen, sie ist so voller Freude und gibt mir davon ab, ich freue mich soooooo für sie.

Hatte ein laanges Gespräch mit einer Freundin aus der alten Heimat (die im selben Jahr nach uns weggezogen sind), hach Durlach war halt schee und es gab nette Leut.

Wir waren mit Sohnemann endlich wieder draußen, es war schön aber kalt und wir abends erschlagen.

Ich habe mein erstes Ebook online gestellt bei Alles für Selbermacher, die sind ja so nett, bin ganz begeistert, tolle Zusammenarbeit, vielen lieben Dank an dieser Stelle.
Falls es euch interessiert hier
ich freu mich so, bin auch etwas stolz darauf.
Meine zwei Probenäherinnen, haben mir noch entscheidende Punkte genannt, das hat mich auch gefreut, ohne euch wäre es jetzt nicht wie es ist.
Vielen Dank an dieser Stelle an Antje von petitmonster meine Liebe 
und 
Manu ohne Blog
Danke


Dann freue ich mich auf Sonntag meinem ersten richtigen Markt mit Visitenkarten und so. Bin gespannt, ob meine Sachen gefallen und gekauft werden. Ob ich wieder was kaufe, hach kann doch an selbstgemachten Seifen einfach nicht vorbei. 

Ach ja und weil hier grad so schön die Sonne blitzt und es doch so kalt ist, freu ich mich.
einfach eine schöne Woche,
ich wünsche allen ein schönes Wochenende,
danke fürs Vorbeikommen
 Petra

25.2.16

RUMS #8/16 mit einem Globulischlüsselanhänger

wie schon am Dienstag angekündigt
meine Eigenkreation.

Globulischlüsselanhänger






mein Stolz, mein Globulischlüsselanhänger von vorne
 und 
von hinten

 offen sieht er so aus, es passen 4 x 1,5g Globuliröhrchen rein

ich bin ja ein Schlüssel in die rechte Hosentaschenträger, oder auch Handtasche, wenn ich länger wo bin, aber so im Normalfall hinten in der Hose und da schaut dann nur der Anhänger raus.
 und ist somt gleich wieder griffbereit.
hach ich bin ganz stolz
denn ich habe dazu auch ein Ebook geschrieben

Schnitt: eigener hier zu bekommen bei Alles für Selbermacher
Stoff: Snap Pap
Fazit:  ich liebe es und ich brauche es, denn immer wenn ich mal keine Verbandszeug oder sowas dabei habe, passiert was und so habe ich immer Globulis zur Hand, denn ohne Schlüssel gehe ich eigenltich nicht aus dem Haus.


Danke fürs Vorbeischauen,
Petra

verlinkt: RUMS

23.2.16

Marktvorbereitungen

Ihr Lieben, ich danke euch sooo für die vielen lieben Kommentare für meine zwei Chobe Bags letzte Woche.
Ihr glaubt gar nicht wie gern ich am Freitag mit meiner neuen Tasche einkaufen war, hach.
Ich bin ja nun echt kein Modepüppchen, weiss eigentlich nie was gerade inn ist, ich ziehe ja eh das an was mir gefällt und steht. Da ich leider momentan nicht mein Normalgewicht habe und Schuhe sind nicht so meins, seit meiner Sprunggelenks-OP müssen sie halt einfach nur bequem sein, flach und nicht drücken. Tobe ich mich mit Taschen aus.
Die passen immer, egal ob 5 oder 10kg zuviel.
Danke euch
Ich habe heute noch ein Anliegen, ich gehe am 28.2. auf einen Kunsthandwerkmarkt.
Aber nicht wie sonst als Käufer - Nein - als Verkäufer, ich habe einen Stand
und 
ich bin ja schon so aufgeregt.
Ich hoffe meine Sachen werden gefallen, ich hoffe es wird auch gekauft,
zumindest die Standgebühr hätte ich gerne drin. 
Gewinn wäre auch fein ;o)
Soll ich euch mal zeigen, was ich so haben werde:


 Fimo-ummanteltes Besteck 
für eine angenehme Habtik


Geldbörsen a la Pattydoo 


un natürlich meine geliebten Minigeldbeutel
aber auch eine Überraschung, eine Eigenkreation, die ich euch am Donnerstag vorstellen werde kommt auch mit auf den Markt. Darauf bin ich ja besonders stolz und gespannt, ob das ankommen wird.
Hier nachdem jetzt doch ein paar gefragt haben, könnte ich ja auch den Ort preisgeben, nech.
Wenn schon Werbung, dann richtig.



Was übrig bleiben sollte ;o), kommt in den Shop.

danke fürs Vorbeischauen,
Petra


dieser Post enthält Werbung



19.2.16

Freitag - freigeschalteter Shop


So, was lange währt wird endlich gut,
habe heute meinen Dawanda Shop wieder befüllt.
Es wird anfangs etwas holprig.



hier eine kleine Auswahl, ich freue mich und hoffe alles wird gut.
In der Sidebar rechts ist mein Shop auch zu sehen.

Danke fürs Vorbeischauen,
Petra


17.2.16

RUMS#7/16 mit Chobe Bag Hosenupcycling

So, nachdem die Chobe Bag von Dienstag ja nicht meine eine ist, sondern schon vergeben ist. Habe ich mir auch noch eine genäht. 
In dem Haus in dem wir wohnen wohnen mehrere Parteien, die eine legt mir als im Treppenhaus Kleidung zum Vernähen hin. Hach, nett ne.

Entstanden ist diese Chobe Bag
aus
dieser gespendeten Hose.



 so sieht sie hängend aus

 hier wieder mein Label

 da es eine kleine Falte gab, habe ich dies kurzer Hand gesnappapt. Sprich Snap Pap drüber, kein Fehler zu sehen.

damit ich den RV besser aufkriege eine kleine Eule dran.

von hinten sieht sie so aus, da ist noch eine RV-Tasche

 und innen so, da der RV, auch so leicht rose ist, fand ich den Innenstoff so passend dazu.
Natürlich mit Schlüsselband und beidseits Taschen, für Papiere, Geldbörse und Kram.
So wie ich es mag.
den Gurt habe ich mir von dieser Tasche gemopst. Ich kann ja schließlich keine zwei gleichzeitig tragen.

der Boden diesmal aus einem Stück Snap Pap aber mit Zick Zack verziert.

Stoffe: Upcycling Hose, Snap Pap und Innenstoff b*tinette
Fazit: find sie toll, der tieferliegende RV ist nicht so meins. Info für mich nächstes Mal oben hin.
Habe sie wieder kleiner genäht, von oben kürzer und 8cm von der Seite. Hat jetzt Din A 4 Größe, so etwa

Danke fürs rege kommentieren der letzten Chobe Bag,
hat mich sehr gefreut.

Petra


               Upcycling Linkparty bei Gusta


16.2.16

creadienstag mit einer Chobe Tasche aus einer Cordhose

Hallole,
ich melde mich kurz vom Krankenbett, ich bin wieder genesen, aber nun ist mein Sohnemann daheim. 
Habe aber dennoch den neuen Schnitt von Elle Puls 
ausprobieren müssen, da mir damals schon ihre Upcycling Tasche soooo gefallen hat.
Hier meine Variante, aus einer Cordhose, die einen total blöden Verschluss hat und deshalb einfach nicht getragen wurde. Nun mit Sicherheit.

 Mein Label, sollte aussehen wie eines von ner Jeans, auf Snap Pap gestempelt, nass gemacht und verknautscht, damit es die typische Lederoptik bekommt und angenäht.

 hier die Rückseite, da habe ich noch die Po-Tasche angenäht.

 die Aufhängung und der Boden sind auch aus Snap Pap

Der RV passend zum Innenstoff, einer meiner Lieblingsstoffe, find die Elefanten sooo schön.

hier der Boden, ebenfalls Snap Pap

Stoffe: Cordhose und Innen von b*ttinette
Fazit: toller Schnitt, habe ihn allerdings verkleinert. von oben 4cm und von der Seite 8cm, somit ist sie etwas größer als Din A 4, passt ne Zeitschrift rein.

Danke fürs Vorbeischauen,
Petra


 

9.2.16

creadienstag mit einem König - Sporttasche - Taschenspieler 1

Moin, moin
ich melde mich nur ganz kurz, wir haben Ferien und ich bin fies erkältet.
Aber da mein König fertig ist, und ich doch 
stolz bin dieses Trum von Tasche unter der Maschine hin- und hergewuchtet zu haben.

So, und nun ohne viel Worte zu machen:

unsere neue Sporttasche, auch für Kurzreisen gedacht. Drum recht neutral.



von der einen Seite mit einer Eingriffsttasche.
Ich finde den Stoff soooo schön.


von der anderen Seite mit einer Reisverschlußtasche und Federwebband

 von oben


Innen karierte ehemalige Bettwäsche

Schnitt: Taschenspieler 1 CD - König
Stoffe: zwei alte Jeansbeine
alte Bettwäsche, ein altes Hemd
und Pusteblumenstoff von b*ttinette
 Vlies: habe H 640 Volumenflies genommen
Boden: braunantikes Kunstleder
Gurt: ich habe mich für 3m entschieden, so kann sie gut über die Schulter getragen werden
Fazit: Raumwunder, ist zwar einfach zu nähen, aber zeitaufwändig, habe fast den ganzen Sa genäht, so von 10 bis 18h

Danke fürs Vorbeischauen,
Petra


5.2.16

Danke


Hi ihr Lieben,
ich bin soo dankbar für eure lieben Kommentare zu meinem gestrigen Unmutspost.
Irre.
Damit hatte ich ja gar nicht gerechnet, ich wollte mich nur mitteilen, und erklären warum ich mich momentan so rar mache und somit auch informieren, das hinter so einem Shop mehr steckt, als manch Kunde denkt.

Das witzige ist ja, für Spielzeug braucht man ja ein CE-Zertifikat, der Sicherheit wegen und für Klamotten Waschzettel und Etiketten. 
Das war mir zu viel Aufwand, da ich Klamotten ja eh nur für uns nähe.
Dachte mit Schmuck, den ich nunmal gern mache, bin ich auf der sicheren Seite.
Pustekuchen.

Naja, hatte mich ja schnell für ne Lösung entschieden und nun muss ich erst Mal abwarten.

Ich habe ja noch euch, und dafür bin ich sooo dankbar.

ganz liebe Grüße
und ich wünsche allen ein wundervolles Wochenende,
Petra
 
 


4.2.16

RUMS #5/16 mit einem Kettenanhänger

So, wer den vorherigen Post gelesen hat weiß vermutlich was nun kommt.

Mein momentaner Lieblingskettenanhänger.




kurz und schmerzlos. Warum, siehe Post davor.


Danke fürs Vorbeikommen,
Petra

verlinkt: RUMS

erst Unmut später RUMS


Huhu,
noch jemand da. Ich weiß, sehr rar momentan hier. Aber ich habe ein Projekt am Laufen im Leben 1.0.
Eigentlich wollte ich euch gestern davon berichten, aber ...

Ich hole mal aus. Ich habe mir im Januar eeeendlich einen Gewerbeschein ausstellen lassen. Nach weiß wie vielen Jahren Überlegens, zwei Jahren Recherche und überhautpt, großer Schritt und so.

Naja, jedenfalls habe ich es gewagt und wollte einen Dawanda Shop eröffnen. Die mir sehr ans Herz gewachsene Antje von petitmonster hat mich dabei sehr unterstützt, ich bin ja als ein "hüstel" Panikschieber.  Und mein Mann hat mir ebenfalls was den Papierkram angeht, geholfen, hat mir die Angst vor Exel genommen.
Danke euch zweien von Herzen.

Jedenfalls, war es am Dienstag endlich soweit, ich habe meine Sachen online gestellt, morgens gegen 11h glaube ich und mittag gegen halb vier kommt ein netter Herr vom Amt von der Lebensmittelkontrolle und gegen 16h war der Shop pausieren.

So, was hat es nun mit der Lebensmittelkontrolle auf sich, die sind auch für Kosmetika, Schmuck und Nahrungsergänzungsmittel zuständig. Ich hatte Schmuck eingestellt.
Er war da um mich und meine Kundschaft zu schützen, wegen eventueller Allergene. Deshalb erstmal pausieren, dann die Händler von denen ich die Rohlinge habe angeschrieben, in der Zahl 5. 3 haben sich gemeldet, sie geben mir kein Unbedenklichkeitszertifikat, 2 haben sich erst gar nicht gemeldet. Na klasse. Was nun - ein Labor suchen, die die Rohlinge auf Nickel, Cadmium und Blei untersuchen würden. Gefunden - telefoniert, Bilder gesandt und am nächsten Tag kam auch prompt ein Kostenvoranschlag vom Labor und ich nenne jetzt mal keinen Preis nur soviel, der Preis von nur einem Rohling hätte sich ver52facht und ich habe so um die 20. Also nein, wer würde mir das zahlen, für Modeschmuck wohlgemerkt.
Also wieder mit dem netten Mann vom Amt gesprochen.
Momentaner Stand, ich habe dann tatsächlich einen deutschen Händler gefunden, sehr netter und fixer Kontakt über Mail, die Rohlinge hat und sogar nickelfrei, cadmiumfrei und bleifrei. Habe mir dann nur die bei ihr ausgesucht, ist jetzt weniger Auswahl, aber ich bin auf der sicheren Seite.
Denn laut den EU Richtlinien von 2012, soweit ich das nun gestern alles verstanden habe darf man damit gar nicht werben, dass Schmuckstücke nickelfrei sind z.b. der Gesetzgeber sieht es als gegeben an und mit Selbstverständlichkeiten wirbt man nicht. Hä, aber verkaufen ist ok???? Bin nämlich in der Tat davon ausgegangen, dass ich unbedenkliche Schmuckrohlinge kaufe. Trage sie ja selber.
Desdrum liegt mein Shop momentan brach, aber sobald die Bestellung da ist, geht es wieder von vorne los. Aber ich zeige euch jetzt trotzdem was es denn geben wird. Damit der Post nicht ganz ohne Bilder ist, hähä.




Noch was, zwei Jahr Recherche für´n Arsch wie man so schön sagt, ne. Keine Ahnung wieso, mir ist das vollkommen durchgerutscht, ich war einfach echt der Annahme, Bedenkliches darf in dem Sinne nicht verkauft werden. Glaube halt an das Gute im Menschen, was soll ich sagen.
Aber ich lasse mich nicht unterkriegen.
So, und nun wisst ihr warum ich mich momentan so rar mache, Recherche, Anrufe, .....


Wer es bis hierher geschafft hat, danke fürs Zuhören.


einen schönen Tag euch,
Petra

2.2.16

Creadienstag mit kleinem Beutel für den alten Navi

Das Auto meines Mannes hat einen eingebauten Navi, mein Wagen hat ein neues und damit das alte, falls es mal als Ersatzgerät herhalten muss vollständig und griffbereit ist, hat es einen Beutel bekommen.

 einmal für Kabel- und Haltergedöns

 und für den eigentlichen Navi, sogar mit Fach in der Tasche für Zettel.

sogar abgesteppt, damit das Bodentuch drinnen nicht verrutscht.

Schnitte: eigene, angepasst 
Stoffe: Holzstoff  vom Möbelschweden, ansonsten b*ttinette
Fazit: passt wie es soll

Danke fürs Vorbeischauen,
Petra