Pe-Twin-kel

Herzlich Willkommen auf meinem Blog. Hier möchte ich Euch meine Werke zeigen, die ich so erstellt habe. Ich wünsche viel Spass und würde mich freuen, wenn es euch gefällt.

29.11.16

Frühstückskörbchen mit Wendefutter


So, nachdem die Märkte an den Sonntagen vorbei sind, mit mäßigem Erfolg und ich in der Zeit dazwichen am Produzieren und Richten war. Hatte sich nach dem letzten Markt eine Blogunlust eingeschlichen. War aber auch mal schön.
Allerdings war ich dann doch überrascht, das Blogger sein Bedienteil verändert hat, zwar nur geringfügig, aber ich mag sowas nicht, bis ich mich immer umgewöhne. Musste erstmal suchen wo jetzt das Dashbord ist. Leseliste heisste es jetzt, muss doch noch schauen, was ich so verpasst habe, obwohl ich das sicher nicht alles aufholen kann und ob ich jedem kommentiere glaube ich auch nicht. 

Melde ich mich heute mit einem genähkordeltem Frühstückskörbchen mit Wendefutter




So sieht das Körbchen aus, meine Freundin mag es immer wenn alles versteift ist, bei Taschen und Körbchen, soll nicht umfallen. Tut es jetzt auch nicht mehr. Damit die Körbchen es hübscher haben.




Kam noch ein Wendefutter rein.

Es hat sehr gefallen, insofern alles richtig gemacht.

Ich mag als solche Herausforderungen.


Danke fürs Vorbeischauen,
Petra


verlinkt: creadienstag
               HoT- Handmade on Tuesday
               DD - Dienstags Dinge





Kommentare:

  1. Liebe Petra,
    eine Blogpause gehört einfach auch mal dazu und die Änderungen an Blogger mag ich auch nicht :-/.
    Schön ist das Körbchen geworden. Besonders mag ich die Wendefutter. Theoretisch könnte man für jeden Tag ein neues nähen ;-).
    Schön, dass Du wieder da bist und liebe Grüße
    Angie

    AntwortenLöschen
  2. Schön, dass du wieder da bist! :-)Toll Dein Korb und eine schöne Idee mit dem Futter drinnen.

    Liebe Grüße
    Ansilla

    AntwortenLöschen
  3. So einen Korb will ich auch seit Ewigkeiten nähen. Deiner gefällt mir besonders durch das "Stoffkleid" gut.
    Ja und über die Neuerungen bei blogger bin ich auch verärgert. Finde das sehr unübersichtlich.
    LG von Astrid

    AntwortenLöschen
  4. Ja, ich hab auch erstmal blöd geguckt. Mag das auch gar nicht, wenn was verändert wird. ;)
    Dein Körbchen ist sehr hübsch und das Wendefutter macht sich wirklich richtig gut darin.

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde die Veränderung auch doof, aber mittlerweile habe ich alles gefunden...super schönes Körbchen!
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Petra, nimm dir das mit dem "Markterfolg" mal nicht so zu Herzen, das schwankt doch eh immer.So ein Brotkörbchen könnte ich auch mal gebrauchen, aber zwischendurch vergesse ich das immer wieder. Mal sehen, was es in Waischenfeld noch so gibt...Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  7. Lach.. mir ging es ähnlich mit dem neuen Blogger-Outfit.. können die nicht vorher mal fragen.. lach?! Dein Körbchen ist echt hübsch geworden und wenn es gefallen hat umso besser ;)) Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Die Veränderungen sind schon gewöhnungsbedürftig wie alles Neue.
    Aber dein Körbchen ist wirklich schön !
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  9. ich hab auch weniger gebloggt - muss mal sein. Aber schön dass du wieder da bist :)
    Süßes Wendefutter :)
    GLG, Geraldine

    AntwortenLöschen
  10. huhu petra, der korb ist superschön geworden! ja, das mit dem dashboard hab ich heute entdeckt, bin wenig begeistert von sowas! ich finds unübersichtlicher, na ja!mich hat leider eine Nebenhöhlenentzündung erwischt, bin etwas neben der spur, weshalb ich nicht zum kommentieren gekommen bin :0(ganz LG aus Dänemark Ulrike :0)

    AntwortenLöschen
  11. mit dem futter gefällt mir das körbchen richtig gut. könnte auch bei mir passen ;) jetzt haste mich angesteckt *kicher*
    ich finds nur doof, dass man nicht während des post-schreibens auf den blog-anzeigen klicken kann. da muss ich immer vorher dran denken wegen backlinks etc. nervig!
    LG Gusta

    AntwortenLöschen
  12. Das ist aber ein besonders hübsches Körbchen! Und die Idee mit dem Wendefutter finde ich auch super!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Petra, sehr schön , dein Korb. Ich hab jetzt auch mal einen kleinen genäht, nach deiner Anleitung. Da muss ich noch üben.... Die Idee mit dem Wendefutter ist wieder genial!
    Wirklich schöner Korb! Herzliche Grüße, Karin

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Petra, sehr schön , dein Korb. Ich hab jetzt auch mal einen kleinen genäht, nach deiner Anleitung. Da muss ich noch üben.... Die Idee mit dem Wendefutter ist wieder genial!
    Wirklich schöner Korb! Herzliche Grüße, Karin

    AntwortenLöschen
  15. Tolles Körbchen. Von so etwas kann man nie genug haben.
    Und das Wendefutter ist nicht nur hübsch, sondern auch praktisch, wenn man den Stoff nach dem Gebrauch Einfach waschen kann.

    AntwortenLöschen
  16. Ah, das Kordelkörbchen ist super geworden!!! Die Idee mit dem Wendefutter finde ich super! Eine tolle Sache!
    Und wo Du es sagst, ich muss auch mal die Leseliste suchen... solche Veränderungen mag ich ja auch nicht so!

    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  17. Das Körbchen ist ganz süß, ich würde es oben ohne nehmen ; )) liebe Grüße von Miri

    AntwortenLöschen
  18. Das ist jetzt die exquisite Variante. sehr hübsch!
    LG Judy
    PS: Ich bin auch genervt, wenn sich hier irgendwas ändert oder auch auf anderen Internetseiten.

    AntwortenLöschen
  19. Ich will auch so eins!
    Wircklich sehr schön ;)
    Solche Blogunlust gibt es dann und wann mal, das darf auch so sein ;)
    (ich hatte dich schon ein wenig vermisst ;) )
    Der Mensch ist ein Gewohnheitstier, das wird aberr schon schnell gehen mit dem Umstelle ;)
    Ganz liebs Grüessli
    Katja

    AntwortenLöschen
  20. Das Körbchen sieht wunderschön aus - so hell, freundlich und einladend. Der perfekte Morgengruß :) Beide Seiten des Futters finde ich total entzückend!

    Liebe Grüße,
    Veronika

    AntwortenLöschen
  21. Ein wunderschönes Körbchen hast du hergestellt und mit Wendfutter ist es einfach super .

    LG

    moni

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Petra,
    das Körbchen sieht super aus...toll!

    Ich bin übrigens auch so ein Gewohnheitstier und war bei der neuen Bloggeroberfläche etwas verwirrt.

    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen

Hallo, schön dass Du hierher gefunden hast, ich freue mich immer riesig über liebe Worte. Danke.