Pe-Twin-kel

Herzlich Willkommen auf meinem Blog. Hier möchte ich Euch meine Werke zeigen, die ich so erstellt habe. Ich wünsche viel Spass und würde mich freuen, wenn es euch gefällt.

26.10.16

Gewerkelte Geschenke - Kreidefarbe - Vasen - Filzblumen

Momentan komme ich mit Bloggen nicht hinterher, bin voll im Verzug.
Schon im Sommer, habe ich das gute Wetter genutzt um auf dem Balkon zu Werkeln, hier habe ich berichtet, das ich noch berichten werde und doch noch nicht geschafft, kam immer noch was anderes dazwischen was ich euch zeigen konnte.
Ich habe mir also Kalkfarbe gekauft, einmal für Glas und einmal für andere Oberflächen in meinem Fall Holz beides in weiß.
  
Das ich ein Brett, eine Kiste und einen Badhocker damit bestrichen habe, habe ich ja schon gezeigt.
Allerdings die Vasen noch nicht, da diese verschenkt wurden gleich noch Blumen dazu.
 So habe ich sie denn verschenkt mit selbstgemachten Filzblümchen (aus Putzlappen)
 So von hinten.
 Und noch ´ne andere Variante, von vorne und















von hinten.


 so direkt nach dem Streichen und trocknen, danach habe ich sie noch mit Sandpapier abgerubbelt, damit die Erhöhungen rauskommen und es shabby aussieht.

Danach dann im Backofen nach Anleitung gebacken um es zu fixieren.

 Das war aber noch nicht alles was ich auf dem Balkon gewerkelt habe,
to be continued ....



Danke fürs Vorbeischauen,
Petra













Kommentare:

  1. Die Blumen sehen ganz toll aus...und von denen hat man definitiv länger was als von den echten.
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
  2. Eiaeiaeiiiii, das ist ja toll, die eine Vase ist ja eine Vase vom Schweden und aus Glas und die finde ich ganz besonders toll gemacht, ob ich es ausprobiere? Weiß ich nicht im Moment habe ich soviel im Kopf, was ich tun muß und die Adventskränze, die bestellt sind, wachsen mir über den Kopf. Ich habe es mal auf meine Liste gesetzt.

    Eine tollen Sache.
    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  3. das ist eine bezaubernde geschenk-idee. richtig toll!
    liebe grüße
    gusta

    AntwortenLöschen
  4. Die sind ja zauberhaft ! Ich hab mich gleich in die ersten verliebt.
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  5. Die Blümchen sind wirklich zauberhaft. Und die kleinen Vasen erst ❤.
    Sehr schöne Geschenkidee!
    Liebe Grüße,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  6. So viele Sachen, wie Du machst, glaube ich Dir, dass Du mit bloggen nicht nach kommst.
    Aber - wieder mal eine tolle Inspiration hier bei Dir!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Petra,
    Deine Filzblumen finde ich ja total hipp. Selbst im Winter kann man die Blümchen farbig blühen lassen. Mach weiter so :-).
    Lieben Gruß
    Angie

    AntwortenLöschen
  8. Gibts eigentlich was,das du nicht machst?
    Blumen aus Putzlappen..genial und dann das Väschen dazu,so schee
    GLG
    Elke

    AntwortenLöschen
  9. Super sieht deine Vase aus, dazu mit den gewerkelteb Filzblumen ein sehr schönes Geschenk.

    LG
    moni

    AntwortenLöschen
  10. Die weißen Vasen sind toll! Gute Idee für Glasvasen, die man nicht mehr sauber kriegt. Und auch die Blümchen sind süß! Auch hier eine tolle Idee, Putzlappen zu verwenden.
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  11. Oh die Blumen sind ja klasse.
    Die kann selbst ich in der Wohnung haben ....
    vertrage ja keinerlei Blumen.
    LG Britta

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Petra,
    Blumen und Vasen - beides toll!
    Und eine fabelhafte Farbe, muss ich mir vielleicht auch mal besorgen...
    Liebe Grüße!
    Simone

    AntwortenLöschen
  13. Oh, die Blumen sind aber schick! Solche würde ich uns hier sofort auch hinstellen :) Die Anleitung für den Kinderwagenfußsack, über den wir letztens geschrieben haben, ist seit heut online - da wollte ich mich einfach mal bei dir melden und nochmal für deinen lieben Kommentar bedanken! Liebe Grüße aus Würzburg! *lila wie liebe*

    AntwortenLöschen
  14. Oh wie schön! Die Vasen find ich voll toll auch die Blumen !
    GLG Silke

    AntwortenLöschen

Hallo, schön dass Du hierher gefunden hast, ich freue mich immer riesig über liebe Worte. Danke.