Pe-Twin-kel

Herzlich Willkommen auf meinem Blog. Hier möchte ich Euch meine Werke zeigen, die ich so erstellt habe. Ich wünsche viel Spass und würde mich freuen, wenn es euch gefällt.

30.10.16

Ausflug - Walberla in der Fränkischen Schweiz


Heute sind wir schon früh auf einen Ausflug in die fränkische Schweiz, hüstel, 15 Min. später waren wir da. Haben geparkt und haben ca. ´ne Dreiviertel Stunde gebraucht zu unserem Ziel. Kaum angekommen, haben wir gesehen, es gibt noch einen sehr viel näheren Parkplatz, der war allerdings schon proppevoll. Also lieber laufen, war eine schöne kleine Wanderung.
 
Unser Ziel der Walberla
 
 Los ging es von Schlaifhausen, vorne links, da wollen wir hin

 Sohnemann hat Tierspuren und Stöcke gefunden und Wege abseits der Wege, Abenteuer pur.
Ich habe tolle Makromotive gefunden, dazu morgen mehr

 Der Blick von oben, war einfach herrlich, perfektes Wetter und weite Sicht.


 hier der Blick rüber zum  Rodenstein

 Es waren echt viele Menschen unterwegs, warum wir 2 Jahre gebraucht haben um uns diesen Hügel (531,9m ü.NHN) anzuschauen, keine Ahnung, ich fand es absolut herrlich, der Aufstieg ist nicht beschwerlich und der Ausblick ist einfach toll.





 Da wo der Pfeil ist, ist die Vexierkapelle, da waren wir in diesem Post.


Danke fürs Vorbeischauen,
Petra


Kommentare:

  1. das sind ja tolle bilder und aussichten.
    lg stefie

    AntwortenLöschen
  2. ah was für wunderschöne bilder
    liebe grüße
    regina

    AntwortenLöschen
  3. Schööön! Einen tollen Ausflug habt ihr gemacht und tolle Bilder mitgebracht. Die bunten Herbstbäume sind wunderschön.
    GLG Biggi

    AntwortenLöschen
  4. Was für ein eindrucksvolles Panorama! Und Glück mit dem Wetter hattet Ihr auch.
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  5. *lach* 2 jahre geht ja noch - ich hab 25 gebraucht, bis ich auf dem walbala war *kicher*. aber du hast recht - die aussicht ist einmalig schön.... bei klarem wetter.
    tolle bilder!
    liebe grüße
    gusta

    AntwortenLöschen

Hallo, schön dass Du hierher gefunden hast, ich freue mich immer riesig über liebe Worte. Danke.