Pe-Twin-kel

Herzlich Willkommen auf meinem Blog. Hier möchte ich Euch meine Werke zeigen, die ich so erstellt habe. Ich wünsche viel Spass und würde mich freuen, wenn es euch gefällt.

14.8.16

Urlaub 2016 - Über Hessen nach Baden-Württemberg- Rheinland Pfalz und zurück nach Bayern

Da mein Männe ja Ende April eine große Schulter-OP hatte und dementsprechend noch immer KG bennötigt und noch lange nicht wieder mit seiner Schulter fit ist und zusätzlich Sohnemann sich eine Woche vor Ferienbeginn den Arm gebrochen und nun fast die ganzen Ferien einen Unterarmgips hat, haben wir nichts gebucht.
 
Wir waren nun eine Woche in der alten Heimat und es war so schön. Gestern sind Männe und ich heimgekommen, Sohnemann bleibt noch eine Woche bei Oma und Opa ohne uns und wird nächste Woche abgeholt.


Gestartet sind wir letzten Sonntag 7.8. und sind erst nach Frankfurt zwei na eigentlich drei neue Familienmitglieder begrüßen, mein Bruder hat nicht nur geheiratet, nein seine Frau hat Zwillinge bekommen, mein Neffe und meine Nichte sind 4 Wochen zu früh gekommen, so konnten wir sie jetzt schon daheim besuchen. Schee wars. Was sie bekommen haben kommt noch.

Am Montag den 8.8. sind wir morgens zum Europapark Rust.

 Richtung Autobahn mit Blick auf den Turmberg, Durlach, da haben wir noch vor zwei Jahren gewohnt.


 Abends wurde gegrillt, meine Schwester samt Familie kam auch vorbei und wir haben einen tollen Tag noch schöner Ausklingen lassen können. Richtig, richtig schön. Meine Schwester hatte nicht nur Geburtstag nein auch noch Hochzeitstag. Was sie bekommen hat habe ich schon im Vorfeld gezeigt - hier.

Am Dienstag den 9.8. sind wir nach Karlsruhe rein, vorallem ins Naturkundemuseum, finde nach wie vor, das Karlsruher ist das schönste, jetzt wo der Westflügel eröffnet ist, absolut sehenswert.

 geparkt haben wir hinter der Friedrich-List Schule auf dem Parkplatz und sind reingelaufen, schee, wenn man sich auskennt.
 hier waren wir sonst immer auf dem Faschingsumzug in Karlsruhe mit Blick aufs Durlacher Tor.
 das Karlsruher Schloss
 da momentan grad die Schlosslichtspiele sind, ist für die Lichtshow alles gerichtet.
 der Marktplatz, Baustelle wegen der U-Bahn, wird langsam.

 neben dem ECE-Center, das Naturkundemuseum Karlsruhe

 Im Westflügel hinterm Vivarium Quallen bei Schwarzlicht, so schön. Auch gab es einen kleinen Hai und eine kleine gemeine Krake und was ich echt der Hammer fand, min. einen Anglerfisch, der aber in einem abgedunkeltem Aquarium war mit doppeltem Vorhang und man hat nur das grüne Lämpchen gesehen. Irre. Ich finde die ja supergruselig, ansich, so war es richtig faszinierend.
neben dem Comicladen auf dem Weg zum Auto noch hier vorbeigelaufen.

am Mittwoch den 10.8. waren Sohnemann und ich, mit einer Freundin und ihrem Sohn im Stadtgarten Karlsruhe sozusagen Zoo verabredet. Da gab es für uns auch so vieles Neues zu sehen.


 u.a. haben die Nilpferde Nachwuchs bekommen, das Exotenhaus ist fertig und einfach nur mega. Dort haben wir Fledermäuse gesehen, die fliegen um einen herum, mein absolutes Highlight. Ich liebe Fledermäuse. Es war ein wunderschöner Tag.

am Donnerstag den 11.8.durfte Sohnemann einen Gammeltag bei Oma und Opa einlegen, war sein Wunsch, und wir sind auf Besuche ohne ihn gegangen.
Angefangen haben wir mit dem Klinikum Karlsruhe, witzig ne, schon in der Tiefgarage habe ich meine Freundin zu der ich wollte getroffen, Geschenk übergeben, nachträglich zum Geburtstag und bis in die Umkleide geratscht, verabschiedent, hach, schee.
Danach bin ich auf die S26, die Neonatologische Intensivstation und habe eine Spende abgegeben. Dazu noch mehr.
Danach noch in meinen alten OP und meine Exkollegen besucht, Danke, das war sehr schön.

Da in der Nähe Freunde von uns wohnen, die am nächsten Tag in Urlaub sind, waren wir da noch für knappe 2h um dann nach Bruchsal zu anderen Freunden zu fahren. Hach, was für ein gediegener Tag.

Am Freitg den 12.8. waren wir alle, sprich mit meinen Eltern im Kurpfalzpark in Wachenheim. Was für ein toller Park, meine Eltern waren vor 40 Jahren, als wir damals noch in Mannheim gewohnt haben, ja da sind meine Schwester und ich nämlich geboren, als kleine Kinder dort. Konnte mich allerdings null erinnern. Sehr, sehr schöner Park.
 Als kleines Kind hatte ich mal einen Waschbär als Stofftier, so schöne Tiere.
Verzerrspiegel, haben es Sohnemann voll angetan. Wobei die Rutschen am Meisten. Die Sommerrodelbahn und die Spielplätze sind der Hammer, so schöne Spielplätze gibt es selten für jedes Alter, sogar für uns Erwachsene was dabei.Toller letzter Tag.

Gestern am 13.8. sind wir über die Pfalz mit Besuch bei meiner Freundin heimgefahren, grad noch im Radio mitbekommen, das am Montag Feiertag ist und fix was einkaufen gewesen.

Hach mach, das war ein rundum gelungener Urlaub, harmonisch, schön, wie er sein soll, großer Dank an meine Eltern, die uns so einen schönen Urlaub ermöglicht haben und jetzt noch Sohnemann eine schöne Ferienwoche bescheren, so mit Garten ist einfach schöner für ihn.

Danke fürs Vorbeikommen und Durchhalten,
Petra


Kommentare:

  1. Danke für den schönen Bericht. Wenn mein großer erfährt, dass es im Naturkundemusuem Anglerfische gibt, dann gibt es für ihn kein Halten mehr ;-)
    Liebe Grüße, Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Da habt ihr ja einiges unternommen...schöne Bilder
    GLG
    Elke

    AntwortenLöschen
  3. hej petra! das sieht ja wirklich nach einem rundum gelungenen urlaub aus ! es muss auch nicht immer ins ausland sein, deutschland ist nämlich wunderschön und es gibt viel zu sehen und zu erleben, tolle bilder! ganz LG aus Dänemark Ulrike :0)

    AntwortenLöschen
  4. Da sieht man mal wieder: warum in die Ferne schweifen... Wenn wir hier mal in der Gegend unterwegs sind, bin ich auch immer begeistert. Freu mich für euch!
    LG Judy

    AntwortenLöschen

Hallo, schön dass Du hierher gefunden hast, ich freue mich immer riesig über liebe Worte. Danke.