Pe-Twin-kel

Herzlich Willkommen auf meinem Blog. Hier möchte ich Euch meine Werke zeigen, die ich so erstellt habe. Ich wünsche viel Spass und würde mich freuen, wenn es euch gefällt.

19.7.16

Lehrergeschenk - Kork - Klunstki


So, nun mittlerweile ist das Geschenk für meine Schwester fertig ein KorkKlunstki.
Am Donnerstag habe ich ja meinen Organizer gerumst, irgendwie kam wohl an, der wäre schon für meine Schwester. 

der hier ist es.

 gewünscht war von meiner Schwester etwas selbgemachtes oder Schokolade, sie kriegt einfach beides. Rechts das Patchworkbild was ich hier schon gezeigt habe und links den KorkKlunstki.

 er sieht etwas wellig aus, das täuscht aber.
Da er leer ist und noch den Ringbucheinsatz hat liegt er halt nicht plan auf.
 So ist er innen, rechts ein Block, links Platz für Stifte, Handy, Blätter und in der Mitte ein Ringbuchhalter.

 Der Rücken ist aus Snap Pap

Schnitt: Klunstki von hier
Stoffe: Außen Kork und Snap Pap
Innen mit H 250 verstärkte Baumwollstoffe
Größe auf Din A 5 ausgelegt
 Fazit: aus Kork ist er echt wertiger und schön griffig, lässt sich erstaunlich gut wenden, besser als Snap Pap
sonstige Zutaten: Buchecken, Ringbuch und passende Ösen, Magnetverschluss von hier 

So jetzt hoffe ich nur es gefällt ihr.

Was meint ihr?

Danke fürs Vorbeischauen,
Petra


verlinkt: Creadienstag

Kommentare:

  1. Oh der Korkstoff beeindruckt mich immer wieder :-) das sieht sehr schön aus! Ich wusste gar nicht, dass es die Ordnerspangen zur Verarbeitung gibt. Lieben Gruß, Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Klar wird es ihr gefallen! Es wird Zeit dass ich Kork kaufe, gefällt mir!
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
  3. ....und das nächste mal selbstgemachte Schokolade :-)
    Mir gefällt der Ordner sehr,sehr gut. Sowas brauch ich in DinA 4 , für diese ganze Zettelwirtschaft, die hier pausenlos rumfliegt!
    Lieber Gruß Jenny

    AntwortenLöschen
  4. Ich brauch Kork...sieht klasse aus!
    Liebe Grüße,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  5. Wow!Genial!
    Der ist dir wirklich gut gelungen!
    Ganz liebs Grüessli
    Katja

    AntwortenLöschen
  6. Total schön, Petra!!
    Da wäre man gerne die Beschenkte ;))
    Ganz liebe Grüße vom sonnigen Niederrhein, Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Tolle Sache! Kork sieht ja auch klasse aus. Haben-will-Faktor äußerst hoch!!!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  8. Deine Schwester wird sich sehr freuen über beides :). Das abgewandelte Klunski ist toll und ich als großer Kork Fan finde den sowieso total schön <3. aber auch die Inneneinteilung gefällt mir sehr. Super schöne Geschenke!! Ganz viele liebe Grüße, Tini p.s.: und psssst, wenn du magst würde ich mich auch sehr über eine Verlinkung bei meiner Kork Linkparty freuen :)

    AntwortenLöschen
  9. Voll schön, Petra! So´n Klunski sieht nicht nur toll aus, sondern ist echt auch praktisch. Super Geschenk!!!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  10. Das mit dem Korkstoff ist aber wirklich hübsch! LG, Esther

    AntwortenLöschen
  11. Also mir gefällt die Organizerhülle. Deiner Schwester bestimmt auch! Und mir fällt ein dass ich mal meine Tasche aus Korkstoff vom UFO-Dasein erlösen sollte.
    Herzliche Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
  12. Vernäht er Kork. Faszinierend. So ein Organisiert ist für eine Lehrerin sicher sehr praktisch.

    AntwortenLöschen
  13. Ein tolles Geschenk und selbst gemacht ist immer schön,Kork habe ich auch noch nicht verarbeitet , Klunstki ist auch ne schöne Idee, muss ich auch mal probieren,
    sonnige Grüße von Miri

    AntwortenLöschen
  14. also der aus Kork/Snap Pap ist echt super :) und es stimmt, der schaut total edel aus :)
    GLG, Geraldine

    AntwortenLöschen
  15. Schöne Geschenke bekommt deine Schwester :o) die wird bestimmt Augen machen...

    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  16. Die Korkkluntski sieht vielleicht Klasse aus,
    da wird deine Schwester Augen machen.
    Das Chevronmuster kann sich auf jeden Fall auch sehen lassen.
    Liebe Grüße
    Nähoma

    AntwortenLöschen

Hallo, schön dass Du hierher gefunden hast, ich freue mich immer riesig über liebe Worte. Danke.