Pe-Twin-kel

Herzlich Willkommen auf meinem Blog. Hier möchte ich Euch meine Werke zeigen, die ich so erstellt habe. Ich wünsche viel Spass und würde mich freuen, wenn es euch gefällt.

17.3.16

RUMS #11/16 mit noch einem Geldbeutel aber aus Snap Pap

Da diese Woche die Woche der Geldbeutel ist, gleich noch einen, hach, den habe ich euch noch gar nicht gezeigt. Ich bin ja bekennende Herrensockenträgerin, wegen des längeren Schaftes und auch was die Geldbeutel angeht, mag ich die Männerform schon immer lieber, nehmen einfach weniger Platz weg und sind mir persönlich praktischer.
Aber da ich ja eine Frau bin, und bald sogar rund, ich freu mich.

Habe ich mir eben auf meine Art ´nen Geldbeutel genäht.

 so von außen, mit Kam Snap zu schließen und mit einer aus Flockfolie geplotteten Eule


 
mit Geheimfach hinterm Münzfach, so wie ich es mag. Bevor Fragen kommen, ja Kuli ist auch selber gemacht, fimoliert nämlich.

So ist sie ganz aufgeklappt, habe nämlich, hüstel 9 Karten, die ich unterkriegen muss, und nun klappt es auch.


 so von oben, find das Bild witzig.

So wenn alle Karten drin sind und auch Münzen und Scheine. Komplett gefüllt.

Schnitt: von Pattydoo
Snap Pap von Snaply
Fazit: mein Schnitt, ich liebe Geldbeutel auf diese Art 

Danke fürs Vorbeischauen,
Petra

verlinkt: RUMS

Kommentare:

  1. Liebe Petra,
    bei den Worten "... und bald in rund ..." werde ich aber hellhörig. Kündigt sich da was an? :o)
    Achso! ... die Geldbörse ist natürlich schön *lach*
    Lieben Gruß
    Angie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lustig, nein, rund im Alter war gemeint.
      Lieben Gruß,
      Petra

      Löschen
  2. Klasse Geldbörse . Gefällt mir richtig gut :))
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  3. *kicher* na und ich dachte schon bei rund an das gleiche wie Angie.
    Deine Version des Geldbeutels gefällt mir. Früher hatte ich auch so einen kleinen und war damit zufrieden. Die vielen Kartenfächer sind super. Und der Verschluß mit der Lasche 1000 mal besser als Gummiband aus der Anleitung.
    Hab mich gestern auch am Snappap gewagt - aber der Versuch war jetzt nicht sooooo überragend. Naja... wird noch werden.
    LG Gusta

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schön geworden!!!
    Tolle Version!

    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  5. Super toll geworden.
    hatte gestern auf der Creativa nach SnapPap ausschau gehalten, aber außer einer wirklich kleinen Auswahl bei OZ-Verlag nicht wirklich was gefunden.
    Oder vielleicht waren meine Augen auch irgendwann blind. Meine Geldbörse die mich begleitet wenn ich nicht alle Karten "mitschleppen" muss hat auch diese Form. Wie du schon schreibst, sie einfach praktischer.
    LG Britta

    AntwortenLöschen
  6. Ein toller Geldbeutel...echt schön ♥
    GLG
    Elke

    AntwortenLöschen
  7. Jetzt hab ich aber erstmal eine Weile überlegt, was Du mit rund meinst...lach...aber es hat noch geschnackelt, so daß ich auch noch den Geldbeutel anschauen konnte. Sehr schön geworden. Mir liegt SnapPap ja nicht so doll, aber wenn ich den so sehe, könnte ich mich glatt nochmal ranwagen.
    Liebe Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen
  8. Lieben Dank für Deinen Besuch. Dadurch bin ich hier bei Dir gelandet, worüber ich mich sehr freue. Dieser Geldbeutel ist ja geradezu professionell gearbeitet. Großes Kompliment. Überhaupt habe ich bereits gesehen, dass es so einiges zu entdecken gibt, daher habe ich mich schon einmal als Mitglied eingetragen und nun werde ich noch eine Weile bleiben zum Anschauen.
    Liebe Grüße, Angelika

    AntwortenLöschen
  9. Sehr schön! Ich trau mich noch nicht so recht an Snap
    Pap ran, außer ums Label anzunähen.
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  10. Ohhh, mit Eule! Genial.
    Diese Verschlussvariante finde ich auch besser, als das Gummiband.
    Und das Geheimfach ist natürlich auch super praktisch!
    Liebe Grüße
    Charlie

    AntwortenLöschen
  11. Hmmmm..... muss ich doch mal so eine Geldbörse nähen! Die sieht wirklich super aus! Und die vielen Scheckkartenfächer! Echt klasse!
    Viel Spaß damit!

    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  12. Petra, eine tolle Geldbörse, der sChnitt gefällt mir .

    LG

    moni

    AntwortenLöschen
  13. Die Eule ist ja so niedlich! Sieht super aus deine neue Geldbörse. Vielleicht sollte ich Snappap doch noch einmal eine Chance geben, bisher hat es mich nicht so überzeugt, Vorräte hätte ich aber noch^^

    AntwortenLöschen
  14. Ich bin auch begeistert von der neuen Geldbörse und muss zugeben mindestens ebenso neugierig auf die Machart deines Kugelschreibers!
    Hab' ein schönes Wochenende!
    Alles Liebe! Pamela

    AntwortenLöschen
  15. Eine tolle Geldbuße hast du gezaubert. Das macht Lust zum Nachahmen. Zum Glück ist gestern mein erstes Stück SnapPap angekommen. Vg lässt dir da - Frau Mama :-)

    AntwortenLöschen
  16. Sehr, sehr schön! Du machst echt so tolle Sachen.....auch der Kuli sieht super aus! Und das mit den Herrensocken muss ich auch mal testen...nur sind die mir, glaube ich, nicht bunt genug! ;-)
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen

Hallo, schön dass Du hierher gefunden hast, ich freue mich immer riesig über liebe Worte. Danke.