Pe-Twin-kel

Herzlich Willkommen auf meinem Blog. Hier möchte ich Euch meine Werke zeigen, die ich so erstellt habe. Ich wünsche viel Spass und würde mich freuen, wenn es euch gefällt.

17.11.15

Creadienstag - mit Upcycling Halssocke

Gestern morgen meint Sohnemann, dass seine Schlafhalssocke zu klein ist, 
das lasse ich mir ja nicht zweimal sagen.

Also wurde aus schwarzem Fleece und einem alten Lieblingst-shirt seine neue Schlafhalssocke.
Er hat sich sehr gefreut.
Das Shirt hatten damals schon seine beiden Cousinen an, dann er und er liebte das Motiv, also habe ich es aufgehoben.


habe grad noch dran gedacht ´n Foto zu machen.
So das Shirt in Gr. 98

 So nun die fertige Halssocke, hinten und Innen

da er momentan ständig seine eigentliche Halssocke in der Schule vergisst, und ich einfach noch eine Zweite wollte, so zum Wechseln und zum Waschen können, auch unter der Woche, ist noch eine aus dem Stoff vom Stoffmarkt in Fürth im April entstanden.



Innen aus kuscheligem Wellnessfleece.

Schnitt: von olilu
Stoffe: Wellnessfleece von b*ttinette, Stoffmarkt, Ikea und Shirt
Fazit: bleibt am Hals und hält warm, mein Sohn liebt die und will gar nix anderes

mein kleiner Beitrag zum


Danke fürs rege Vorbeischauen und Kommentieren,
freut mich immer sehr.
schönen Tag,
Petra



Kommentare:

  1. Das sieht ja super aus mit den beiden Koalas! Tolle Idee!
    Der Stoffmarktstoff ist auch toll...irgendwie sehe ich solche Stoffe da immer nicht.
    Eine Halssocke haben wir tatsächlich noch nicht...das muss ich jetzt auch endlich mal angehen...
    Liebe Grüße
    Charlie

    AntwortenLöschen
  2. Beide sind toll geworden !
    Super Recycling !
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Uprecycling Idee und dann noch mit dem Lieblingsshirt, dass schon zu klein geworden ist.... Da wird er bestimmt eine riesen Freude haben! LG Stefi

    AntwortenLöschen
  4. Wow!! So schöne Halssocken!!
    Bisher war immer eine Schlupfmütze bei uns im Einsatz. Vielleicht sollte ich auch mal ne neue Mütze plus passende Halssocke nähen?
    Eure sehen echt klasse aus!! Da hat sich der Lütte zu recht gefreut!!
    Liebe Grüße
    Silvia

    AntwortenLöschen
  5. Dein blog gefällt mir sehr....v.a. die gedruckten Federn im header.
    Ich werde jetzt ein bisschen stöbern und mich als Leserin anmelden.
    Annette

    AntwortenLöschen
  6. Oh wie hübsch!! Die tollen Stöffchen sind natürlich spitze dafür, daß die Halssocken heiß begehrt sind glaub ich gerne! :-)
    GlG Claudi

    AntwortenLöschen
  7. Die Halssocken sind superschön. Damit würde ich auch herumlaufen. Magst du deine Upcycling-Socke noch bei meiner Linkparty teilen? http://facileetbeaugusta.blogspot.de/2015/11/upcycling-im-november.html
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für den Hinweis, bin schon verlinkt.
      LG,
      Petra

      Löschen
  8. na die sind doch klasse! ♥ besonders die Halssocke, die früher mal ein T-Shirt war, hat´s mir ja angetan :o)
    viele liebe Grüße, Gesine

    AntwortenLöschen
  9. Die siind beide wunderschön geworden meine Liebe. Mit dem T-SHIRT ist ja ganz ganz toll.
    Muss ich auch mal versuchen! !!

    Liebe Grüße an Dich
    Vera

    AntwortenLöschen
  10. Hallo,
    das ist aber schon eine tolle Idee, gefällt mir.

    Lieben Dank für deinen Kommentar.

    Grüßle eva

    AntwortenLöschen
  11. Halssocken.. eine herrliche kuschelige Idee, liebe Petra!! Besonders der Wolf-Stoff gefällt mir super gut ;)) Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  12. Das Shirt war aber auch zum einfach wegschmeißen viel zu schade.
    Die Rettung ist voll und ganz gelungen.
    Die 2. Halssocke gefällt mir auch sehr gut.
    Nun kann der Winter kommen, ihr seit gut gerüstet.
    LG Brit

    AntwortenLöschen
  13. Die sehen ja kuschelig aus und die Motive...echt klasse
    GLG
    Elke

    AntwortenLöschen
  14. ein tolles upcycling - und ich richtig schöne halssocken!!!
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  15. Schön sind die! Ich finde die Motive auch gut, nicht so kitschig.
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  16. Die Halssocken sind ja toll geworden, vor allem die erste , so niedlich, viele Grüße von Miri

    AntwortenLöschen
  17. Ne tolle Idee, was man mit den alten Lieblingsshirts machen kann. !!
    LG Bärbel

    AntwortenLöschen
  18. Tolle Idee mit dem T-Shirt. So gibt Kind das zu kleine Teil auch mal her, grins.
    Muss ich mir merken.
    Liebe Grüsse Simone

    AntwortenLöschen
  19. Wunderschöne Halssocken! Die sind wirklich sehr hübsch geworden!

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  20. Ja stimmt ich habe auch schon Shirts der Kinder weiterverarbeitet, z.B. zu Kuschelkissen! Aus weniger schönen oder kaputten Teilen mache ich Textilgarn und häkele daraus kleine Körbchen, Halssocken sind auch `ne feine Idee!
    LG, von Annette

    AntwortenLöschen

Hallo, schön dass Du hierher gefunden hast, ich freue mich immer riesig über liebe Worte. Danke.