Pe-Twin-kel

Herzlich Willkommen auf meinem Blog. Hier möchte ich Euch meine Werke zeigen, die ich so erstellt habe. Ich wünsche viel Spass und würde mich freuen, wenn es euch gefällt.

16.9.15

MMI - Ostseeurlaub 2015 Teil 1

Nachdem wir ja letze Woche wieder zurückgekommen sind aus unserem Urlaub,
will ich euch ein paar Eindrücke zeigen.
Wie waren an der Ostsee.
Nachdem ich da eigentlich schon immer hinwollte und nachdem ich diese Bilder gesehen habe, wollte ich genau da hin.

Gedacht - gemacht

Wir waren in Kägsdorf bei Kühlungsborn

so sah es aus, wenn wir zu unserem Strand gelaufen sind, waren in 15 Min. am Strand gelaufen.

das war gleich nach der Ankunft, Auto ausgeladen und ab den Strand anschauen, wir waren zumindest mit den Füßen im Wasser.

am nächsten Tag sind wir uns die Umgebung anschauen gewesen, hier der Leuchtturm von Bastdorf, gleich ´ne Ortschaft weiter, vorne im Bild das Maislabyrinth durch das man u.a. zum Leuchtturm gelangen kann.

Nach Bastdorf ging es ab nach Kühlungsborn
Hier der Hafen

ohne Worte

wir haben eine Rundfahrt mit dem Ortsbähnle gemacht, war nicht nur informativ, sondern auch echt gut um zu sehen, wo Spielplätze und Kram ist.

das wohl älteste Haus mit Markierungen der Wasserstände

 schöne alte Häuser, die Hotels an der 3km langen Strandpromenade sind alle von um die 19.Jhrd. Total schön.

 Strand von Kühlungsborn

wieder ein schönes altes Hotel

 Junior am Kühlungsborner Strand

 Junior auf der Promenadenmauer

 Familienfoto

Diese Dächer sieht man bei uns im Süden ja nicht, gefallen mir total gut.

Tag drauf waren wir in Warnemünde
dies ist ein Strandzulauf, ich stand ne Weile da, bis keine Menschen mit auf dem Bild waren

Hier sieht man den Leuchturm von Warnemünde und das komische Wellendach ist der Tee Pott.

Blick vom Leuchtturm zum Strand

Am Pier 7 war grad ne Sandburgenausstellung.

immernoch Warnemünde

ich liebe diese Körbe, konnten uns nur leider nicht reinsetzen, ist ja zu, wusste ich vorher auch nicht.

Der Strand von Warnemünde mit seinen Strandkörben, irgendwie hatte ja jeder Strand so seine eigene Farbe an Körben.

dort gab es auch was zum Klettern, hat Junior natürlich schon von Weiten entdeckt.






So, das sollen mal die ersten Eindrücke von unserem Urlaub sein.

mein Beitrag zu

Danke fürs Vorbeischauen,
Petra





Kommentare:

  1. Hallo,
    ja, da kommen auch bei mir Erinnerungen auf. Ich war vor einigen Jahren schon mal zu einem Kurzbesuch dort.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Bilder, danke fürs Teilen. Wir fahren bald auch für eine Woche an die Ostsee, jetzt freue ich mich noch mehr darauf.

    Liebe Grüße, M.

    AntwortenLöschen
  3. Super, deine Bilder! Danke für den Kurzurlaub hier bei dir im Blog! :-)
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  4. Ach herrlich diese Bilder von Wasser und Strand. Mir wäre die Ostsee auch zu kalt, aber zum Spazieren gehen und entspannen bestimmt genau richtig. Die Häuser sind spitze.... vor allem das mit dem Wasserstand. Sowas sieht man bei uns auch ned.
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Bilder und die Ostsee ist auch jedes Jahr unser Ziel
    LG
    Elke

    AntwortenLöschen
  6. Schön, dass es euch bei uns so gefallen hat. du hast wunderschöne fotos gemacht. bin gerade mit spaziert :)) und vielleicht mal bis bald wieder hier oben. ihr habt sicher noch nicht alles gesehen.
    Alles liebe claudi

    AntwortenLöschen

Hallo, schön dass Du hierher gefunden hast, ich freue mich immer riesig über liebe Worte. Danke.