Pe-Twin-kel

Herzlich Willkommen auf meinem Blog. Hier möchte ich Euch meine Werke zeigen, die ich so erstellt habe. Ich wünsche viel Spass und würde mich freuen, wenn es euch gefällt.

11.3.15

MMI - Lerndose zur Konzentration

Letzten Mittwoch habe ich einen langen Post über ätherische Öle geschrieben.
Heute nur ganz kurz.
Die Lerndose, in dem Buch, das ich letzte Woche vorgestellt habe, steht alles dazu drin.
Ich habe es sogleich umgesetzt und zwar so

Man nehme eine leere in diesem Fall Schokochipsdose
schneide auf die gewünschte Höhe ab, messe Umpfang und Höhe und umklebe diese mit selbstklebender Dekofolie

sieht dann so aus, den oberen Rand hatte ich so ca. 2cm länger belassen, eingeschnitten umgeklappt und mit schmalen Streifen nochmals hübsch aufgeklebt.

innen rein habe ich mit Hilfe meines Kreisschneiders, ich liebe dieses Teil, aus einem Rest Fleecestück einen Kreis für den Boden geschnitten, mache ich u.a. deshalb damit es nicht so laut ist wenn man etwas hineintut.
Zum Kreisschneider, ich habe ihn schon für u.a. Stoffbroschen, Frisbeescheiben, Deko und Abschminkpads benutzt.

ich hatte noch eine leere Chipsdose da. Da habe ich es genausogemacht um die ätherischen Öle meines Sohnes in sein Zimmer dekorativ und beisammen neben den Aromadiffuser zu stellen.

bei den Schokochips (von A*di) passt nach Beklebung auch der Deckel noch, nach den Chips nicht 

Wie wird daraus nun eine Lerndose? auf den Fleeceboden (eigentlich Wattepads, habe aber seit ich welche genäht habe keine mehr, finde die genähten auch viel effektiver, da Microfaser) habe ich je einen Tropfen Lavendel fein, Lavandin und Grapefruit getropft. Bei Bedarf, bei uns vorm Lesen, wird daran geschnüffelt,
 Deckel zu. 
Lerndose.

Mein Beitrag bei Frollein Pfau

Danke fürs Vorbeischauen,
Petra

Kommentare:

  1. Eine pfiffige Idee. Muss ich mir merken. Danke fürs Teilen.
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
  2. Eine tolle Idee. Muss ich bald mal testen. "Wir" haben mit dem Konzentriern ja auch so unsere Probleme.
    Ich habe Deine Fragen zum Liebster-Award beantwortet und gepostet. Wenn Du magst, schau mal bei mir nach.
    LG, Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Vielen lieben Dank für die Anleitung, das werde ich umsetzen sobald die Jungs wieder fit sind. Lg lässt dir da - Frau Mama

    AntwortenLöschen
  4. Vielen dank für diese Anregung und für die Anleitung. Ich werde mich mit dem Thema mal beschäftigen, wenn mein Kopf wieder frei ist. Diese Erkältung ist so hartnäckig!
    Liebe grüße Elke

    AntwortenLöschen
  5. Gute Idee! und die Klebefolie gefällt mir mit dem schönen Muster.
    Einen Kreisschneider hab ich mir auch mal bestellt und noch nicht genutzt. Als ich ihn einmal verwenden wollte, musste ich feststellen, dass die kleinstmöglichen Kreise ganz schön groß sind (ist vom Kaffeeröster).
    LG Judy

    AntwortenLöschen

Hallo, schön dass Du hierher gefunden hast, ich freue mich immer riesig über liebe Worte. Danke.