Pe-Twin-kel

Herzlich Willkommen auf meinem Blog. Hier möchte ich Euch meine Werke zeigen, die ich so erstellt habe. Ich wünsche viel Spass und würde mich freuen, wenn es euch gefällt.

20.1.15

creadienstag - Vögelchen und Eulen - Vogeltüten

Am Sonntag nach dem ausgiebigem Spaziergang war Stoffresteverwertung angesagt.
Meine Stoffrestekiste ist sowas von vollgestopft gewesen, dass ich erst bügeln musste um was daraus zu nähen. Geht gar nicht.
Als erstes mein Schnittmuster für meine Lieblingsdekominieulen ausgeschnitten,
die noch gebügelt und zusammengenäht.

 hier die Vogeltüten, ich mache diesmal nicht nur Eulen, sondern auch Vögel, zusammengenäht und Ecke abgeschnitten
 gewendet
Im Wartekörbchen für nebenbei beim fernsehen zum fertigstellen.

 diese Eule und unten ein Pinguin


von hinten
und
 von unten, so mache ich sie


 hier auf Wunsch vom Sohnemann, schließlich aus Stoffresten, von für ihn entstandenen Sachen. 
Rico und Kowalski
Rico und Kowalski im Gespräch

Schnitt: war mal aus dem Blog pitti Four, der nun nicht mehr da ist. Das Schnittmuster ist aber im Netz zu finden
Stoffe: Reste
Fazit: ich liebe sie, mache immer gleich einen Schwung fertig und nach und nach beim Fernsehen, den Rest, aus Fleece oder Filz, Perlen und Knöpfen


ab damit zum creadienstag


Danke fürs Vorbeischauen,
Petra

Kommentare:

  1. Liebe Petra,

    die sehen ja lustig aus :o) Ich gehe mal davon aus, dass Rico und Kowalski gleich zu deinem Sohn gezogen sind.

    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Petra,
    oh wie sind die süß.
    LG Regina

    AntwortenLöschen
  3. Rico und Kowalski sind aber auch zuuu niedlich. Tolle Idee.
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
  4. ganz wunderschön! Das muss ich bei Gelegenheit mal nacharbeiten. Hab Dank fürs Teilen . Herzliche Grüße Denise

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,
    Niedlich! Ich finde die Pinguine am schönsten, aber ich bin ja eh für die Pinguinweltherrschaft! :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Die sind ja total süß, die zwei. Da muss ich doch mal im Netz auf die Suche nach dem Schnitt gehen.
    Liebe Grüße, Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Petra,

    danke für die "Einladung"! Da komme ich doch wirklich umgehend drauf zurück und schwupp bin ich da :-)
    Sind die süß, deine Pinguine. Das werde ich mir mal merken und hoffe, ich vergesse es nicht wieder.
    Ganz liebe Grüße und einen kreativen Dienstag,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  8. Die Idee gefällt mir. Sehen alle sehr süß aus.
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  9. Och wie putzig :-).

    Liebe Grüße,
    Kadi

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Petra
    die sind ja einfach ganz toll geworden.
    Liebe Grüße
    Armida

    AntwortenLöschen
  11. Das ist eine großartige Idee. Sooo süß. Wenn meine Jungs das sehen, werde ich bestimmt gleich an die Nähmaschine geschickt. Kowalski und Co stehen bei uns sehr hoch im Kurs. Viele Grüße lässt dir da - Frau Mama ;-)

    AntwortenLöschen
  12. Hi Petra,
    *lach*
    Rico und Kowalski im Gespräch, klasse!
    Zebri sagt die zwei und der Rest wären ziemlich cool.
    :-D
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  13. Hi hi, die sind ja lustig!!
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Petra,
    eine sehr schöne Idee, die Stoffreste zu verwerten.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  15. Hi, Really great effort. Everyone must read this article. Thanks for sharing.

    AntwortenLöschen
  16. Die sehen putzig aus! Der Pinguin ist aber der beste :-)
    LG Ioana

    AntwortenLöschen
  17. Sind das niedliche Viecherlein!!!
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  18. Die finde ich herrlich.
    Liebe Grüsse
    Angy

    AntwortenLöschen

Hallo, schön dass Du hierher gefunden hast, ich freue mich immer riesig über liebe Worte. Danke.