Pe-Twin-kel

Herzlich Willkommen auf meinem Blog. Hier möchte ich Euch meine Werke zeigen, die ich so erstellt habe. Ich wünsche viel Spass und würde mich freuen, wenn es euch gefällt.

6.1.15

creadienstag Tutorial Kopfhörertasche

Als ich letzte Woche hier das Origamifalttäschchen geshen habe und ich finde es klasse.
Dachte ich noch so, dass geht auch anders.
Gedacht, gemacht.

so sieht meines aus.

Soll ich zeigen wie ich es gemacht habe?


 Als erstes habe ich mir auf Pappe eine Schablone gemalt, nach dieser Anleitung, habe nur das eine Eck weggelassen
 Stoffreste ausgesucht, auf Putzlappen (die ich zusammengenäht habe mit ZickZack, mache ich immer so wenn es nicht reicht), aufgenäht und

 mit Nahtzugabe von 0,7cm ausgeschnitten
 einen zweiten Stoff, hier der helle auch mit NZ ausgeschnitten
und rechts auf rechts (schöne Seite auf schöne Seite) mit einander vernäht, schön auf der Linie entlang, aber eine Wendeöffnung belassen

 die Ecken abgeschnitten und mit der Zickzackschere Überschusss weggeschnitten, damit es später nicht so ´n Wulst gibt.

 gewendet und gebügelt

 die Ecke umgeklappt, wie es mir gefällt
 und einmal drumherumgenäht, somit ist auch die Wendeöffnung verschlossen
 Kam Snaps angebracht - Fertisch
Kopfhörer rein und freuen

Schnitt: zwar eigener, aber abgeguckt 
Stoffe: Reste und Putzlappen (neu)
Fazi: anfängertauglich, praktisch, schnell gemacht, Resteverwertung, schnelles Geschenk

da ich damit definitv kreativ/ creativ war ab damit zum
und da ein Täschchen
auch zu

Danke fürs Vorbeischauen,
Petra

Kommentare:

  1. Das ist eine nette Idee, das merke ich mir mal.
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Anleitung! Vielleicht werden dann hier auch mal die Kopfhörer gefunden!

    Schöne Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde das genial. Auch für andere Kabel gut geeignet zB Handyladekabel, das ist nämlich bei mir immer mit dabei und fliegt nur so in der Tasche rum :-(
    Lieben Gruß
    Angie

    AntwortenLöschen
  4. lindner-bettina.de6. Januar 2015 um 15:00

    Das ist ja mal eine gute Idee. Werde ich mir merken
    LG Bettina

    AntwortenLöschen
  5. Süße Idee, der Schnitt gefällt mir!
    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Diese Täschchen hab ich neulich im www gesehen und es steht auch auf meiner Liste. Ich finde es sehr praktisch.
    Deines sieht mit den vielen bunten Stoffresten richtig toll aus.
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
  7. Eine tolle Idee! Vielen Dank für das Tutorial! Werde ich sicher auch mal ausprobieren!
    LG Mary

    AntwortenLöschen
  8. Eine tolle Idee, ich finde es sehr praktisch und vor allem schaut das Täschchen auch noch sehr schön aus.
    Liebe Grüße
    Armida

    AntwortenLöschen
  9. So ein praktisches Täschchen brauche ich auch. Dann sind die Kopfhörer immer augeräumt und können sich nicht verheddern. Und bunt ist ganz nach meinem Geschmack.

    Viele Grüße
    Stine

    AntwortenLöschen
  10. Klasse!!! Da hast Du mich mal auf eine Idee gebracht. Meine KInder haben nämlich oft Kopfhörer dabei und ansonsten fliegen sie irgendwo rum (und ich trete drauf und sie sind kaputt....). Da wäre so eine kleine Tasche doch ganz praktisch, oder????

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen

Hallo, schön dass Du hierher gefunden hast, ich freue mich immer riesig über liebe Worte. Danke.