Pe-Twin-kel

Herzlich Willkommen auf meinem Blog. Hier möchte ich Euch meine Werke zeigen, die ich so erstellt habe. Ich wünsche viel Spass und würde mich freuen, wenn es euch gefällt.

17.12.14

kleine Geschenke auf die Schnelle, für Diabetiker, Fotografen und und und

Ich habe einigen in der Weihnachstpost die Chiptäschchen von hier mitgesandt.
Witzig waren die Reaktionen.
Die erste war meine liebe Freundin, Hobbyfotografin, sie findet es perfekt für die Speicherkarte.
Die nächste meinte, ihre Mutter hätte es sich gekrallt, für Traubenzucker, wenn sie in Unterzucker kommt. 
Wie genial, oder

Darum mein heutiger Post,
nicht nur für den Einkaufschip, ich hatte das Täschi Sohnemann ja in die Schule mit, wenn sie Ausflugsgeld, Bastelgeld oder so mitbringen sollten.

Das es trotzt kleiner Größe so variabel ist finde ich einfach Klasse
und drum, mein neuer Schwung und vielleicht eine Last Minute Geschenkidee.


 habe zur Demonstration ein Fotoakku genommen




und noch was, ich habe neulich nach dieser Anleitung, Tatütas genäht, aber, da ich eindeutig nicht multitaskingfähig bin, habe ich die Ecken, warum auch immer statt 2cm 4cm abgenäht und darum sind wie das Penicillin damals, bei mir zweistoffige Chiptäschchen entstanden, was ich im Nachhinein als Glücksfall finde. 

Schnitt: Chiptäschchen - hier, Tatüta - hier
Stoffe: Reste
Fazit: ich nähe die Minidinger sooo gern

ich verlinke mich zu Frollein Pfau

danke fürs Vorbeischauen,
Petra

Kommentare:

  1. Die kleinen Chiptäschen werde ich nachnähen. Sie sind ideal zur Resteverwertung und einfach universell, wie man ja an Deinem Beitrag sieht :-)
    Lieben Gruß
    Angie

    AntwortenLöschen
  2. solche kleinen täschchen sind total praktisch. ich hab die als schlüsselanhänger genäht und nehm sie als einkaufswagenchiptäschchen ;) sind süß geworden und die tatütas auch . lg sassi

    AntwortenLöschen
  3. Auf Deine Anregung hin hab ich auch schon massenhaft genäht und schon massenhaft verschenkt. Ich glaube, da muss ich vor Weihnachten noch mal ran...
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Petra,
    die kleinen Täschchen sind wirklich genial. Habe mir auch eines nachgenäht und für meine Speicherkarten genommen :)
    Liebe Grüße
    Armida

    AntwortenLöschen
  5. Hübsche kleine Täschchen! Und praktisch sind sie allemal! Tatütas nähe ich auch total gern zum verschenken, denn der nächste Schnupfen kommt bestimmt!

    Schöne grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Diese Cliptäschen können aber auch sowas von süchtig machen. Vor allem, weil sie so vielseitig verwendet werden können. Es passen auch perfekt 3DS-Spiele hinein ;) oder oder oder ;)
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen

Hallo, schön dass Du hierher gefunden hast, ich freue mich immer riesig über liebe Worte. Danke.