Pe-Twin-kel

Herzlich Willkommen auf meinem Blog. Hier möchte ich Euch meine Werke zeigen, die ich so erstellt habe. Ich wünsche viel Spass und würde mich freuen, wenn es euch gefällt.

19.10.14

Basteln mit Kind - Bamberg - Naturkundemuseum

Gestern sind wir ins nicht weit entfernte Bamberg ins Naturkundemuseum gefahren. Schon am Montag meinte Sohnemann, er will wieder ins Naturkundemuseum. Als wir noch in Durlach wohnten, waren wir öfter Mal im Naturkundemuseum in Karlsruhe. Also habe ich Frau Google gefragt, wo das nächste ist und sind hingefahren. 
 draußen, links sieht man die Eingangstüre

 im Vogelsaal, die Vitrinen scheinen noch richtig altes Glas zu haben, war so urig wellig, superschön der ganze Raum, der Boden hat geknarzt mit dem alten Holzboden und in den Vitrinen gab es unheimlich vieles zu bewundern. Draußen habe ich dann gelesen, dass es wohl der älteste historische Besichtigungsraum in einem Museum Deutschlands sei.
Und wir waren da. Das ganze Museum versprüht alten Charme, total schön.
Die Ausstellungen waren auch sehr schön gemacht, anders als in Karlsruhe
uns hat es sehr gut gefallen.
Dort gehen wir definitiv wieder hin.

Da wir, Sohnemann und ich fleißig am Basteln waren diese Woche,
noch ein paar Bastelergebnisse

 Halloweenbastelei, Hexenhäuschen, Bastelpackung vom Aldi

 Quarkteigplätzchen, wir nennen sie Herbstplätzchen, backen wir seit er 3 ist nach diesem Rezept jedes Jahr im Herbst
Letzes Jahr dann im Ikea auch die richtigen Ausstecher dafür geholt, Igel, Elch, Fuchs, Bär, Schnecke und Eichhörnchen. Pilze hatte ich schon vorher und sollte jemand den Zahn entdecken, den haben wir alle mal auf Arbeit von einer lieben Ärztin zum Abschluss erhalten.
Der hat Sohnemann besonders gefallen.


Kastanienbastelei




einen schönen Sonntag
danke fürs Vorbeischauen
Petra

Kommentare:

  1. Da habt ihr aber tolle Sachen gebastelt.
    Ins Naturkundemuseum gehe ich heute noch gerne in Karlsruhe, das in Bamberg schaut aber super aus auf den Bildern.
    Liebe Grüße
    und habt einen schönen Sonntag
    Armida

    AntwortenLöschen
  2. So ein schöner Ausstellungsraum. Da fühlt man sich in alte Zeiten versetzt. Gut, dass es sowas noch gibt...
    Ja, mit den Kindern hab ich auch immer viel gebastelt. Die wollen beschäftigt sein. Ist ja auch gut, wenn sie sich noch so begeistern lassen.
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  3. Das Museum sieht ja klasse aus. Obwohl ich nur eine halbe Stunde entfernt wohne war ich dort noch nicht. Danke für den Tipp. Meine Tochter geht auch sehr gerne in Naturkundemuseen (deshalb waren wir bereits im Natural History Museum in London). Diese Kastanienmännchen haben wir auch jeden Herbst gemacht.
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen

Hallo, schön dass Du hierher gefunden hast, ich freue mich immer riesig über liebe Worte. Danke.