Pe-Twin-kel

Herzlich Willkommen auf meinem Blog. Hier möchte ich Euch meine Werke zeigen, die ich so erstellt habe. Ich wünsche viel Spass und würde mich freuen, wenn es euch gefällt.

13.3.14

Leimersheim - Rheinfähre - Fuß


Mein Kurzer hat am Dienstag einen großen, schweren Stein auf seinen rechten Fuß
bekommen. Auf dem Röntgenbild war zusehen,
dass er über der Wachstumsfuge beim oberen Zehenglied
gestaucht ist. 
Jetzt ist Schonen angesagt. Da wir ja nun bei dem schönen Wetter schon die letzten zwei Tage
Eis auf dem Balkon gegessen haben.
War auch gut.
Aber es zog uns raus. Heute konnte mein Krümel auch schon besser laufen,
da haben wir einen Ausflug zum Rhein gemacht.
Besser zur Rheinfähre in Leimersheim.
Da gibt es auch wenn man nicht läuft viel zu sehen,
Motorräder, Trikes, Schwäne, Gänse, Enten ...
Außerdem kann man da auch Eis essen und am
wohl wichtigsten - Steine ins Wasser werfen.
Ich wusste dass gefällt meinem Fußlädiertem Krümel




Wußtet ihr, das Schwäne fauchen können. Ohja, ich habe lieber Abstand gehalten. Mir waren die von Nahem so unheimlich wie Gänse.

sonnige Grüße,
Petra
 



Kommentare:

  1. Hallo und Danke für deinen Kommentar. Ich wünsche deinem Sohn gute Besserung!
    hier ist ein link über Blumen DIY:
    http://www.howjoyful.com/2011/05/felt-camelia-tutorial-pattern/
    LG Assina

    AntwortenLöschen
  2. Ui, da wünsche ich deinem Sohn gute Besserung, aber Eis und solch schöne Ausflüge helfen bestimmt! Und vor Schwänen habe ich auch mächtig Respekt, mir ist da so eine Episode mit mir (damals noch nicht viel größer als ein Schwan), einem Schwan und einer Hetzjagd über den Campingplatz in Erinnerung geblieben... Und ich habe nicht gejagt ;-)
    Viele Grüße
    Anela

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Petra,
    da wart ihr ja ganz in meiner Nähe, wir laufen oft zu Fuß raus, zur Fähre.
    Oder mit dem Fahrrad, es ist soo herrlich,
    wenn man durch den Wald fährt und es ist jeden Tag was Neues zu entdecken.
    Freut mich, dass es euch bei uns gefallen hat
    und deinem Sohnemann gute Besserung.
    Vor den Schwänen muß man sich schon in Acht nehmen, die können ganz schön zubeißen.
    Liebe Grüße
    Nähoma

    AntwortenLöschen

Hallo, schön dass Du hierher gefunden hast, ich freue mich immer riesig über liebe Worte. Danke.