Pe-Twin-kel

Herzlich Willkommen auf meinem Blog. Hier möchte ich Euch meine Werke zeigen, die ich so erstellt habe. Ich wünsche viel Spass und würde mich freuen, wenn es euch gefällt.

4.1.14

Für Frühchen genäht

gleich für zwei, da Zwillinge. Im Bekanntenkreis sind Zwillingefrühchen auf die Welt gekommen. Da ich aus eigener Erfahrung weiss, wie es dann, wenn man sein Kind (in dem Fall Kinder) nach Hause bekommt ist, mit passenden Klamotten, habe ich mich ein wenig versucht, ok es sind nur zwei Puschen für Frühchen aus Wollwalk und zwei Mützchen rausgekommen, aber die Mützengröße entsprach tatsächlich der ersten Mütze meines kleinen ehemaligen Früchens als er heimkam, nämlich Miniminimini. Habe dafür eine Klimperkleinsche Puppenmütze etwas größer genäht. für einen Kopfumpfang von ca. 30cm

Das Schnittmuster für die Schühchen habe ich auf einem Amerikanischen Blog gefunden.

Habe es zugeschickt gehabt, die beiden sind allerdings noch nicht zu Hause, aber die Sachen haben gefallen.

Hier die Bilder



Die Schühchen sind supermini, war echt ´ne Fummelei so unter der Nadel drum sind die linken etwas schepps. Die Mützen sind meine ersten Werke mit der Overlock, da habe ich gemerkt, dass es gar nicht so einfach ist mit ihr zu nähen, Kurven und so, ojemine. Die Nähte sind allerdings mit Absicht so, habe dass an ein paar Shirts von mir und das gefällt mir gut so, keine Ahnung wie man das nennt. Innen ist es die Overlocknaht und von außen sieht man nur die Striche.

Schnitte: 10 Minuten Schühchen von hier
Puppenmütze etwas vergrößert von klimperklein 
Stoffe: Jersey Michas Stoffecke und Wollwalk von Dawanda

So da es der Mutter gefallen hat, zeige ich es euch hier, weil dass freut mich ja immer ;o)
Außerdem wünsche ich den beiden Neuen Erdenbürgen auf diesem Wege nur die Besten Wünsche, auf dass sie weiterhin so gut gedeihen und wachsen und zunehmen.

Grüße,
Petra

Kommentare:

  1. Hallo Petra,
    sehr schön sind die Sachen geworden, die Frühchenklamotten sind ja wirklich sooooo winzig, hab selbst schon Mützen gestrickt.
    Die Naht nennt man Flatlock.
    Liebe Grüße
    Nähoma

    AntwortenLöschen
  2. Die Mützen sind ja süß geworden, über die hätte ich mich damals auch gefreut. Mein großer war ja auch ein Frühchen.
    Lg Sarah

    AntwortenLöschen

Hallo, schön dass Du hierher gefunden hast, ich freue mich immer riesig über liebe Worte. Danke.