Pe-Twin-kel

Herzlich Willkommen auf meinem Blog. Hier möchte ich Euch meine Werke zeigen, die ich so erstellt habe. Ich wünsche viel Spass und würde mich freuen, wenn es euch gefällt.

22.1.14

Premiere für mich

zumindest was den MeMadeMittwoch angeht. Bin schon länger heimlicher Zuschauer, aber war noch nie dabei, dass ändert sich hoffentlich dieses Jahr, denn für mich was zum Anziehen zu nähen, habe ich mir für dieses Jahr fest vorgenommen. Den Anfang macht - eine Daphne zuerst gesehen bei Knoddoos Bastelwelt. Konnte mich beim Zuschneiden nicht für die Größe entscheiden, da ich gerne ein - zwei Größen größer trage (und im Winter eh) da das Shirt aber ja von vorneherein schon weit ist, naja. Die Ärmel sind definitiv noch zu lang, bin mir auch nicht sicher ob ich es so lasse oder noch enger näher, die Ärmel kürze keine Ahnung, für daheim ist es als Probeshirt ok. Ach ja und  mit meiner neuen Overlock genäht, ging super, bin von diesem kleinem Maschinchen begeistert. Muss mir nur noch irgendwas für den Abfall einfallen lassen.








Schnitt: von lasari - daphne
Stoff: eingegangenes Bettlaken

so und nun zum ersten Mal
ab damit zum


was sagt ihr? Ärmel kürzer? Enger?


schönen Tag noch 
Petra

1 Kommentar:

  1. Hallo, liebe Petra!
    Ich beneide dich ja ganz enorm um deine Overlock!! Aber beneiden im Guten: ich gönn sie dir!! Dein Shirt sieht super gemütlich aus und die Ärmel würd ich so lassen. Als "Gemütlich-Shirt" mag ich es gerne, wenn die Ärmel länger sind. Wenn ich es zum Arbeiten zuhause anziehen würde, müssten die Ärmel kürzer sein. Ich kann es nicht haben, wenn ich in der Küche werkle und der Ärmel mischt sich überall ein ;-)
    Sei ganz lieb gegrüßt!!
    Sandra

    AntwortenLöschen

Hallo, schön dass Du hierher gefunden hast, ich freue mich immer riesig über liebe Worte. Danke.