Pe-Twin-kel

Herzlich Willkommen auf meinem Blog. Hier möchte ich Euch meine Werke zeigen, die ich so erstellt habe. Ich wünsche viel Spass und würde mich freuen, wenn es euch gefällt.

11.1.14

bin grad im Glitzerwahn

erst Taschenwahn, gut dass ich wenigstens keinen Schuhtick habe (außer bequem müssen sie sein), jetzt auch noch im Glitzerwahn. Seit ich letztes Jahr mal bei Tchibo (glaube ich) den Applikator gesehen habe und erst nicht wusste was das soll, habe ich es kurz darauf auch schon bereut ihn nicht bestellt zu haben.
Egal, so was bleibt ja in meinem Schädel und ich komme doch noch dazu. Was manchmal mit etwas Zeitverzögerung gar nicht schlecht ist, denn entweder mir fällt dann auf, brauche ich doch nicht und gut iss. Oder, wie in diesem Fall, ich recherchiere, schaue mir youtubevideos an und dann wird wie wild bestellt, meist bei Dawanda oder ebay. Meine zwei geheimen (ok, jetzt nicht mehr) Quellen.

Jedenfalls habe ich mich so über die Glitzersteinchen gestern am Donnerstag gefreut, selbst meinem Sohn haben sie gefallen, für ihn hatte ich schon länger neonfarbenen besorgt, allerdings fehlte dann wieder die Transferfolie, als sie kam wollte er davon nix wissen, war ja klar.
Jedenfalls wich er mir am Donnerstag nicht von der Seite als ich anfing mit: erst was malen, dann Steinchen drauf und eine Klebefolie, die klebt echt Hölle, dann Bügeln und ich war happy, und er, er wollte auch.
Daraufhin zeigte ich ihm die neonfarbenen, die ich extra für ihn bestellt hatte und was soll ich sagen, schwupps weg war er und kam mit einem Langarmshirt zurück und einem Buch über Polizei und meinte hierhin will ich eine Pistole.

Gesagt, getan, war eh ein älteres Shirt, zum Ausprobieren also ideal

drum nochmal, Motiv aufmalen, einmal Pistole in Neon bitte, hier, Steinchen aufbringen, Folie vorsichtig drüber

Aufbringen auf´s Shirt, andrücken

Backpapier drüber und auf höchster Stufe mit etwas Druck 20-30Sek. andrücken

Danach sieht es so aus, irgendwie verschweisst
danach von links 10 Sek. vorsichtig Bügeln und

Tadaa, fertig

sollte beim nächsten Mal daran denken es spiegelverkehrt zu zeichen oder auf dünnerem Papier und das dann umdrehen, sie sollte eigentlich nach vorne zeigen.
Aber so wisst ihr es wenigstens, gelle und mich stört es nicht, bei Schrift ist es logisch und bei sowas nicht, mein Hirn halt.

da mit Sohn und für ihn gemacht, ab damit zu kiddikram
und fag Samstag (für andere gemacht Samstag)
wünsche euch einen glitzernden Tag,
Petra

Kommentare:

  1. Hihi cool!
    Das mit dem Knoten im Hirn kenn ich auch. Hab neulich ein dekoschild kompliziert mit 2 Haken und Seil Konstruktion aufgehängt obwohl ein Haken in der Mitte und ohne Seil gereicht hätte. Das ist mir EINE WOCHE später aufgefallen :D :D :D
    LG
    Katja

    AntwortenLöschen
  2. Noch ein bloggertipp den mir auch erst jemand geben musste: es kann sein dass du mehr Kommentare bekommst wenn du die captcha-eingabe ausschaltest und stattdessen die Kommentare "per Hand" freigibst!
    LG
    Katja

    AntwortenLöschen
  3. Hi Petra,

    witzige Jungens-Idee!

    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen

Hallo, schön dass Du hierher gefunden hast, ich freue mich immer riesig über liebe Worte. Danke.