Pe-Twin-kel

Herzlich Willkommen auf meinem Blog. Hier möchte ich Euch meine Werke zeigen, die ich so erstellt habe. Ich wünsche viel Spass und würde mich freuen, wenn es euch gefällt.

31.7.13

Rock ist fertsch

aber leider nicht passend, irgendwie zu groß. Habe den Rock von Frau Liebstes in Gr. 40/42 zugeschnitten, wie eigentlich den Frotteerock auch, aber der fällt weicher, lockerer, was mir natürlich erst jetzt auffällt.
Naja, will es euch nicht vorenthalten. Habe noch für einen Rock Stoff über, d.h. nochmal in kleiner. Davor heisst es aber, Schnitt nochmals ausdrucken, zusammenkleben, ausschneiden, ächz. Hoffentlich dann zum RUMS am Do.
Hier der Rock in Gr. 40/42


So, da sind sämtliche Ansichten, was sagt ihr?
zu groß, oder geht er?
oder steht er mir einfach nicht?
Noch dazu war der Ringeljersey, dehnbarer als die anderen, deshalb sieht man irgendwie, dass er selbstgemacht ist. Hm?

Würde mich über Kommentare freuen.

Grüße,
Petra

30.7.13

creadienstag mit

einem Rock, mal wieder. Aus den Stoffen vom KDS.
Woodpecker, Ringel, Uni und Uni nach dem Freebook von Frau Liebstes.
So, erstmal Stoffe zusammenstellen, wie soll es werden
 So, oder ....
so, hm.
dann doch so, jetzt heisst es nur noch zusammennähen, ich hoffe ich komme heute noch dazu.

So und damit nun zum creadienstag.

schönen Tag noch,
Petra













29.7.13

Hose Tom aus Ikeastoffen

die Hose Tom, die ich hier schon aus Jersey gezeigt habe, mag mein Sohn irgendwie lieber aus Baumwolle. Ist dann nicht so weit an ihm und sie scheint im Sommer angenehmer zu sein, da dünn.
Deshalb zeige ich mal eine der ersten Tom Hosen die ich genäht habe, aus Ikeastoffen. War eigentlich für letztes Jahr gedacht, da war sie lang, dieses Jahr durfte ich sie noch nicht aussortieren, er mag sie selbst 3/4 lang und passen tut sie meinem schmalen Junior allemal. Für den KiGa reicht sie auch noch völlig.
Schaut hier

Schnitt: von Ki-ba-doo Hose Tom
Stoffe: Ikea, Ditte und ??
Gr. 110

Finde die Stoffe bei Ikea nie so richtig jungstauglich, aber der kommt richtig gut finde ich.

schönen Abend noch,
Grüße,
Petra

26.7.13

Vorfreude

gestern kamen die Stoffe von Königreich der Stoffe daraus werden gaaanz viele Sachen, war eine für meine Verhältnisse große Bestellung. vor habe ich aus dem neuen Woodpeckerstoff mit Türkis und Streifen, nochmal einen Rock von Frau Liebstes zu nähen,der kommt dann mit in Urlaub.
Für Junior habe ich auch Stoffe bestellt, Igel, Monster und Wolken,werden Uni kombiniert und zu Langarmshirts für den Herbst. Für den Sommer hat er definitv genug. Ansonsten habe ich Altrosa Sommerfrottee, tja vor hätte ich einen dünnen, kastigen Pulli daraus zu nähen mit Tanktop drunter, bräuchte allerdings noch ´nen Schnitt. Aber dass ist erst für Spätsommer, Herbst. Mal sehen.

Hier das Bild als ich es aus dem Paket habe und mir die wunderschönen Stoffe angeschaut habe. Mittlerweile sind sie gewaschen und trocken.


Bin gespannt, ob ich tatsächlich dass daraus wird, weshalb ich sie bestellt habe. Habe bis auf die zwei Popelinestoffe alles bestellt mit dem Wissen was es mal werden soll.
Jetzt muss es halt nur noch klappen, gelle.

Schönen Tag noch,
Grüße,
Petra

25.7.13

RUMS mit Top und Kette

War zwar diese Woche fleissig, aber eher mit Kindersachen. Allerdings habe ich während ich schon die Nähma aufgebaut hatte für mich ein Top geändert. Beim Klamottenschweden für wenig Geld bestellt, Träger wieder vieel zu lang, wie üblich (früher kaufte ich immer Männershirts und kürzte die Träger) Träger vorm Spiegel auf Wunschlänge gesteckt, abgenäht, fertig und da es superdünn ist, heute gleich an und zwar mit meiner neuen Kette, die habe ich aus 6mm Glasschliffperlen zur Kugel gefädelt .Aus 4 Farben, Lachs, Olive, Hellblau undTürkis und natürlich wollte Junior dann auch eine, er hat eine aus goldenen Plastikperlen bekommen. An einer Kugelkette sieht es interessant aus. Wäre mir aber eh egal, da ich Kugelketten einfach mag.
So genug Text nun folgen Bilder

So das Endergebniss





rechts ein gekauftes Top in Gr. 42
angezogen, voll Panne, viel zu weit

Abgesteckt


Links die von Junior, rechts meine eine

So, und damit zu RUMS
wie findet ihr es?

schönen Tag noch,
Petra

24.7.13

Tragebilder nachgereicht

Bei uns hat es heute leicht gewittert und geregnet. Junior hat sich die Kombi fürs Foto angezogen. Hier, so sieht die genähte Kombi angezogen aus. Das Top ist supoptimal. Muss ich definitiv noch üben, anziehen wird er es trotzdem.
Schaut selbst.



Was meint ihr, ok?

Ich gehe nachher das letzte Mal vor den Sommerferien ins Zumba. Yeah.

schönen Abend,
Petra

DIY für Schulanfänger

war heute morgen fleissig, habe 10 Pflastertäschies genäht die später auch als Minigeldbeutel herhalten, in die sogar eine EC-Karte Platz hat.
Dazu natürlich aus den selben Stoffen, Pflaster aufgehübscht. Die Idee es für Schulanfänger in die Schultüte zu tun habe ich von hier, die Idee es in ein Minigeldbeutel zu tun, war meine. Bin für praktisches.



 alle zusammen,
die für Mädchen,
die für Jungs.

 die Stoffaufgehübschten Pflaster,
 die für Mädchen

die für Jungs.

Was haltet ihr davon?
ist das was für die Schulanfänger vom Kiga als Abschiedsgeschenk?

schönen Tag noch,
Petra

23.7.13

Ein Top zur Hose Tom

ist mir gerade von der Nähma gehüpt, bin grad voll begeistert, finde Jersey zwar nähbar, aber naja. Aber ich habe ja einen Obertransportfuss, heute das erste Mal ausprobiert, was soll ich sagen, genial das Teil. Nix verrutscht und verzieht sich, wieso habe ich fast ein Jahr gebraucht. Naja, besser spät als nie.

Hier ein Basic- Top für meinen Sohn zu der Hose vom Sonntag, aus den Resten derselben Stoffe.

 hinten wie immer, ein Stück Webband, damit er weiss wie reinzuschlüpfen.
 Saum
und so schaut es aus.
Bin gespannt, ob es passt, er schläft leider schon. 
Werde dann noch Tragebilder nachreichen.

Hier nochmal die Hose 

so und damit heute zu creadienstag und made4boys

schönen Abend noch,
Petra

21.7.13

Hose Tom

habe mal wieder die Hose Tom für meinen Sohn genäht, da er ja lieber Hosen mit Taschen trägt. Er findet aber auch immer so schöne Steine.
Ist glaube ich mittlerweile meine vierte oder fünfte, habe auch nicht mehr 2,5h Nähzeit wie bei den Ersten gebraucht, gestern waren es nur etwas über 1h aber dafür scheine ich irgendwas mit den Taschen falsch gemacht zu haben, dabei ist das total durchdacht. Aber da ich immer nur nähen kann, wenn er schläft und ich dann einfach müde und nicht mehr aufnahmefähig bin wird das Einfachste manchmal nix.

Egal, sie passt und er mag sie, ein Shirt dazu ist schon zugeschnitten, leider ist die Motivation heute gleich null.

Hier die Hose, durfte leider kein Foto machen am Kind.

von vorne, genhäht in Gr. 116, Länge 122 und es geht bis knapp unters Knie.
Komme immer mehr drauf, dass mein Kurzer lange Beine hat, nächstes Jahr, sollten sie noch passen hat er sie als Bermuda.

und von hinten, auf die eine Tasche habe ich noch Webband aufgenäht, mit Rittern und Burgen
Finde die Farbkombi ideal.
So am Boden sieht es echt immer mies aus. Muss noch Tragebilder nachreichen, definitiv.

Was sagt ihr?
Gefällt sie euch?
 
schönen Abend noch,
Petra






20.7.13

Brot und Hose

Hallo,
habe gestern ein Brot gebacken, das 3-Minuten-Brot, supergut, ohne Gehenlassen, gleich gebacken, mein Ding. Allerdings ist es ein Thermomixrezept.
Habe ich hier bei meinesvenja gesehen und gestern bevor es zum Ikea ging (mein Sohn hatte gestern kein Kiga) gebacken und für gut empfunden.
Sieht auch echt gut aus, ist eigentlich nicht mein erstes Brot, aber das zweite Rezept, dass mir richtig gut schmeckt drum wird es hier geteilt und definitiv wieder gemacht.






und heute waren wir im Freibad und da habe ich kurzerhand das Freebook von klimperklein ausprobiert und meinem Sohn eine Schlupfhose für den Sommer genäht. Wurde sogleich als gut empfunden und angelassen. Sitzt etwas schmal ist aber durchaus auch mal ok.


 Bund und Saum mit genähtem Zickzackstich, den mag ich so und elastisch ist er ja auch.

Für hinten hat er sich Fliegenpilzwebband ausgesucht, damit er weiss wie er reinzuschlüpfen hat.

Schnitt: Freebook von klimperklein
Stoff: war aus der Überraschungstüte von MichasStoffecke

angezogen ist das dann so, habe sie in Gr. 110/116 genäht, da sonst immer alle Schnitte eher zu weit, ohne NZ (war diesmal ein Fehler) und statt Bündchen (die nähe ich nicht gerne) lieber jeweils für Saum und Bund 2cm zugegeben aber nur 1,5cm umgenäht, denke es ist eher eine 110. Mein Sohn misst jetzt genau 116 cm.


Wünsche noch ein schönes WE
wie werden morgen wieder ins Freibad gehen, da am Montag wieder arbeiten angesagt ist.

Liebe Grüße,
Petra

16.7.13

Creadienstag und Sommer, Sonne, Freibad ...

... lassen mich momentan nicht zum Nähen kommen.
Deshalb einen Kinderring den ich mit meinem Sohn zusammen gemacht habe. Die Cane (Fimomusterrolle) ist meine erste mit einem solchen Motiv. Fand es auch recht schwierig, das Ergebniss kann sich bis auf die eckigen Punkte beim Fliepi sehen lassen, halt etwas eckig, aber fürs erste Mal bin ich zufrieden.

Von der Cane erst ein dickere Scheibe gebacken und im zweiten Durchgang mit Fimo und Aludraht zum passenden Ring geformt und nochmals gebacken, Sohnemann ist glücklich. Haben beim zweiten Durchgang dann noch einen Schneemann (im Sommer ) mitgebacken, der wartet noch auf seinen zweiten Durchgang.

Hier ein Tragebild

So, hole Sohnemann bald ab und dann geht es ab ins kühle Nass.

 und damit geht es jetzt zum Creadienstag

Wünsche einen schönen Tag,
Grüße,
Petra

14.7.13

Freibad - Badetasche - Sunshine coast - große Tasche

Um zu zeigen, dass das was ich nähe auch benutzt wird. Wir waren heute im Freibad, im Sommer mein Ding, aber erst seit der Sohnemann etwa ein Jahr ist.
Jedenfalls hatte ich meinen neuen Strandrock an, genial, ich bin soo verliebt in ihn. Dafür dass ich sonst eigentlich nie Röcke trage, aber das umziehen geht doch schneller mal eben so auf der Decke.
Ebenfalls mit dabei war unsere Sunshine Coast, da passt echt alles rein, heute sogar das Essen, da wir nach dem Mittagessen los sind. Sonst habe ich noch eine seperate kleine Kühltasche, da wir heute aber mit Schwimmring und aufblasbarem Auto unterwegs waren war das ganz gut.

Beim Heimkommen, meinen Göga noch schnell um ein Bild gebeten damit ich es euch zeigen kann. Da ich selten dämlich geschaut habe (Sonne und so) Augen weggeschnitten.


und was habt ihr bei dem herrlichen Wetter heute so getan?
Wünsche noch einen schönen Restsonntag
Grüße,
Petra

11.7.13

RUMS mal mit Rock

habe nun auch einen Rock nach Frau Liebstes Freebook genäht, heute morgen vor Pilates zugeschnitten, nach Pilates innerhalb einer Stunde genäht, abgehetzt meinen Sohn vom KiGa abgeholt und fotografiert und schon ist es im Netz.
Genäht in Gr. 40/42 aus Frotteestretch oder wie sich das nennt, habe ich mal in ebay ersteigert in gelb, blau und rot gestreift. Hatte bislang für meinen Sohn Freibadklamotten dafür genäht, aber der Rote gefiel mir einfach zu gut und ich liebe Frottee.



und was sagt ihr?
Wie findet ihr meinen neuen Freibadrock?

Damit gehe ich zu RUMS

schönen Tag noch,
Petra

9.7.13

Creadienstag, bin wieder dabei

mensch war das ein geniales WE, bei uns war Straßenfest mit Kinderbelustigung, super und lecker Langos gegessen. Sonntag dann Freibad bei naja 29°, nicht ganz unser Wetter, einen Ticken zu kalt. Bei über 30° sind wir nur noch im Wasser anzutreffen.
Jedenfalls war ich deshalb nicht ganz so kreativ, aber da wir unterwegs, ob Freibad oder Ausflug immer gerne Picknicken und ich grad rigoros am Aussortieren bin, habe ich eine gelochte Mullwindel gefunden und diese umfunktioniert in unsere Picknickminitischdecke, samt Einwickeldingens für Gäbelchen und Täschi für Servietten und Gäbelchen. ist sonst immer im Haushaltstuch eingewickelt, welches dann wegfliegt, jetzt dann wohl nicht mehr.
Guckst Du hier:
So sah die Mullwindel aus, da hat mein Kurzer mal mit der Schere reingeschnitten, da war er noch jünger.
So habe ich es dann zerteilt, das obere Stück soll die Minitischdecke werden, links außen, Besteckeinwickeldingens und re unten, Täschi

so isses nu, ich finde es praktisch für uns. überlege noch ob ich ein Kam Snap dranmache, finde es hebt aber auch so gut für den Zweck, hätte eher die Befürchtung, ich reisse mit der Zeit ein Loch rein.

So das war quasi Recycling, und noch was echtes kreatives ist dieses hier, eine Luftballonhülle, mein Sohn liebt Luftballons, Bälle und Piratenstoffe, was liegt näher es zu kombinieren.
Nach der Anleitung von hier, vielen Dank.
durch die Öffnung kommt ein Luftballon rein, wird aufgeblasen und verzwirbelt und unter den anderen Stoff geklemmt so kann er gut mitgenommen werden und verstaut, ohne das er viel Platz einnimmt. Stabil ist er durch die Hülle auch aber leicht genug, dass es nicht wehtut bekommt man ihn ab. Einfach genial.
Habe es etwas abgeändert, nicht ganz wie in der Anleitung, eben etwas verdeckt wo der Luftballon reinkommt, siehe oberes Bild, da kommt er rein


 Und, wie findet ihr es?
Wie immer freue ich mich sehr über Kommentare.
einen schönen Tag noch

So und nun genug der Worte ab zu creadienstag

4.7.13

RUMS mit Gutelaunering

Gestern und heute Regen, am WE wieder Freibadwetter, mensch geht mir das auf den Keks, diese Unbeständigkeit. Deshalb habe ich heute meinen Gutelaunering angezogen. Finde ihn so schrill, dass ich immer grinsen muss

Ich trage meine Ringe fast ausschließlich am linken Ringfinger und auch immer nur einen. Wie alle meine Fimoringe, mit Aludraht, so dass quasi nicht zu spüren ist.

 Bin momentan mal direkt braun, da strahlt er umso mehr
 so sieht es von hinten aus
und so von nahem, damit ihr die Farbverläufe sehen könnt.

In diesem Sinne geht es damit ab zu RUMS

Schönen Tag noch,
Petra