Pe-Twin-kel

Herzlich Willkommen auf meinem Blog. Hier möchte ich Euch meine Werke zeigen, die ich so erstellt habe. Ich wünsche viel Spass und würde mich freuen, wenn es euch gefällt.

11.11.13

Eine Fischgrätenmütze ...

... von Junior war gewünscht. Da ich letzte Woche meine Nähma abgeholt und drei Tage später wieder weggebracht habe (da nicht wirklich repariert) und ich eine Leihnähmaschine bekommen habe (Tiptronic 2030 von Pfaff) habe ich ihm endlich seine gewünschte Mütze genäht - Lufthol. Obwohl es mich ziemlich Nerven gekostet hat mich an die Maschine zu gewöhnen. Zicke in Maschinenform. Jetzt ist alles gut und ich kann wieder etwas nähen. Freue mich aber trotzdem auf meine wieder, die verzeiht mehr.

Als ich vom Holland Stoffmarkt mit dem Fischgrätenjersey heim kam, war Junior gleich klar was daraus alles werden soll. Mütze, Shirt, Hose ..., mit der Mütze haben wir mal begonnen und ist auch nich schlecht, das die Mütze hell ist, so wird er besser gesehen. Nichts destotrotz habe ich hinten noch ein Stück Refklektorband genäht, so weiss er wie sie anzuziehen ist und wird gesehen.

Den Schnitt gibt auch er vor, er mag diesen, die Ohren sind bedeckt und auf dem Kopf sitzt sie stramm, so mag er es. Die Beanie die ich ihm hier genäht habe musste ich schon auf kopfnah umändern, da er sonst zieht bis die Ohren bedeckt sind und die Mütze über den Augen hängt.






nachgereicht uff ´m Kopf beim Martinsumzug

Schnitt: hat sich bewährt, von hier
Stoff: Fischgräten Coupon vom Holland Stoffmarkt
Innen, eingegangenes Bettlaken, passt nicht mehr auf die Matratze
Reflektorband: von hier



Hier die Bilder, da er sie heute auch schon im Kiga anhat leite ich es noch zu  made for boys

Wie immer freue ich mich über liebe Worte 
allen einen schönen Tag und einen schönen Martinsumzug

Grüße,
Petra

Kommentare:

  1. Jaj, ja- diese Maschinen... Meine Computermaschine stand lange herum - sie nähte unzuverlässig und es fehlte an Zeit, sie anzuschauen. Macht ja auch gerne Herr Hempel...wenn er Zeit hat.
    Jetzt irgendwann habe ich sie mir einfach geschnappt, gesäubert (wie auch schon zuvor) und lieb angeguckt- und siehe da: läuft. Diva!
    Meine Mechanische kann vielleicht nicht soviel, läuft aber zverlässig und störungsfrei.

    So, und deine Mütze ist toll! Ich gehe mir jetzt nochmal den Schnitt anschauen.
    War dein Bettlaken aus Jersey? (mal ne doofe Frage stell ;) )

    Liebste Grüße!

    PS Danke für deinen so lieben Kommentar beim vorletzten Post <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Moin Antje,
      ja war Jersey, aber ich bin ein fast-alles-in-den-Trockner-Werfer. Da isses dann wohl eingegangen, konnte ziehen wie ich wollte ist über keine Matratze drüber.
      schönen Tag dir.
      Grüße Petra

      Löschen

Hallo, schön dass Du hierher gefunden hast, ich freue mich immer riesig über liebe Worte. Danke.