Pe-Twin-kel

Herzlich Willkommen auf meinem Blog. Hier möchte ich Euch meine Werke zeigen, die ich so erstellt habe. Ich wünsche viel Spass und würde mich freuen, wenn es euch gefällt.

1.10.13

Igel-, Anker und Sternenshirt sind

für Junior in den letzten Tagen entstanden. Die Stoffe vom Igelshirt hat er sich selbst ausgesucht, zumindest den Igel und den Wolkenstoff. Der Wolkenstoff ist der untere Anteil vom Ärmel, oben weiss wie das Bündchen. Habe gestückelt, erstens weil ich nur jeweils ´nen halben Meter bestellt hatte und es somit eh nicht gereicht hätte und zweitens und überhaupt, gefällt es mir so besser ist nicht nur reines Muster.

Da er es morgens nach dem Entdecken gleich angezogen hat und wir einen Ausflug zum Rhein gemacht haben, dank Baustellen, haben wir auch fast ´ne Stunde hin gebraucht, habe ich nur angezogenen Bilder mit Jacke.


Dann ist noch dieses Sternenshirt entstanden aus mitunter 3 alten zu kleingewordenen Shirts von mir, nur der grüne Stoff von den Schultern ist neu. Damit es nicht so trostlos ist noch ein Stern. Junior mag es und das ist die Hauptsache. Der Stern ist absichtlich nicht superkorrekt appliziert.





und weil es so Spass gemacht hat und ich Halsbündchen annähen gar nicht mag und üben musste und aus meinen 3 Shirts noch ein Zweites für ihn zugeschnitten war, noch dieses hier.


 diesmal finde ich nix zu Bemängeln. Hinten mache ich ihm immer ein Stück Webband hin. Ist quasi meine Eigenart somit gehört es zum Design und er weiss auch ohne Apli wo vorne und hinten ist.


Schnitt: Ottobre Herbst 2013 Basic Raglan
Stoff: alte Shirts Gr. 40 und neu
Gr.: 122
Aplis: von farbenmix von der Tasche Omasliebling, verkleinert Stern 75%, Anker 50%

und wie findet ihr sie?
wie immer freue ich mich über liebe Kommentare
da das letzte heute morgen fertig wurde, ab damit zum creadienstag

schönen Tag euch noch
Petra

1 Kommentar:

  1. Deine Pullover sind alle toll geworden! Da freut sich der kleine Mann!
    Herzliche Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen

Hallo, schön dass Du hierher gefunden hast, ich freue mich immer riesig über liebe Worte. Danke.